Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 37/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Nicht nur die Blätter färben sich bunt …

Auch im Spielmannszug Pulsnitz geht es im Herbst bunt weiter. Der Verein hat alle Hände voll zu tun mit den fröhlichen Nachwuchsspielern, die immer etwas Neues lernen wollen. Doch natürlich macht es zusammen in der Gruppe mit Gleichaltrigen viel mehr Spaß. Deswegen freut man sich über jedes neue Kind, das vorbei kommt und ein Instrument ausprobiert.

Vor allem gesucht werden Kinder zwischen drei und sechs Jahren, die bei der spielerischen Musikerziehung mitmachen möchten. Dort werden die Kinder durch Bewegungs- und Denkspiele an die Musik herangeführt. Damit werden bereits Rhythmusgefühl und musikalische Kreativität gefördert. Die Musikerziehung findet immer freitags von 16:30 bis 17:15 Uhr in der Sportstätte Kante statt. Der Spielmannszug trainiert montags von 17 bis 18 Uhr ebenfalls im Vereinszimmer der Sportstätte Kante. Die Sportstätte befindet sich in Pulsnitz auf der Dresdener Straße.

Natürlich freuen sich auch die Tanzgruppen über Nachwuchs egal welchen Alters. Die jüngste Tanzgruppe, die „Pulsnitzer Krümel“, trainieren donnerstags von 16 bis 17 Uhr, die mittlere Gruppe, die „sweet cranberries“ danach von 17 bis 18 Uhr. Im Anschluss hat die ältere Gruppe, die „smiling cherries“, ihr Training. Alle Tanzgruppen tanzen in Pulsnitz im Stadion auf der Hempelstraße im Fitnessraum.

Der Verein freut sich über jeden, der gern mitmachen möchte. Weitere Informationen findet man auch auf der Internetseite www.spielmannszug-pulsnitz.de oder im liebevoll gestalteten Schaukasten an der Klinik Schloss Pulsnitz.

Spielmannszug Pulsnitz/Foto: Verein