Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 37/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wer findet den Schatz von Schloss Klippenstein?

Das Kinderprogramm „Klippis coole Klunkersuche“ startet in den Herbstferien

Vom 9. bis 19. Oktober 2018 finden auf Schloss Klippenstein Radeberg in den sächsischen Herbstferien die beliebten Ferienspiele statt. Ein Gespenst, das euch sieben knifflige Aufgaben stellt, treibt euch kreuz und quer durch dunkle Keller und Verließe von Schloss Klippenstein. Erst wenn alle Rätsel gelöst und die Mutproben bestanden sind, findet ihr die geheimnisvolle Tür zu Klippis kostbarem Schatz. Mit Grips, Witz, Teamgeist und einer speziellen Schatzsucherausrüstung könnt ihr das Abenteuer bestehen. Entdeckt geheime Nebel, Schriften und Türen. Seid ihr bereit? Das Schlossgespenst Klippi, die Museumspädagogin Marion Kamolz und alle anderen guten Schlossgeister erwarten euch.

Das Programm dauert 90 Minuten, es gilt für alle aktiv begleitenden Erwachsenen: Eintritt frei. Besonders geeignet ist die spannende Schatzsuche für Hort- und Feriengruppen. Mindestens zehn, maximal 20 Kinder können pro Veranstaltung teilnehmen. Familien, Großeltern und Enkel können bei freien Plätzen zu gebuchten Kleingruppen auf Anfrage hinzukommen. Die Ferienplätze sind begrenzt. Melden Sie sich bitte rechtzeitig unter Telefon 03528 442600 oder kontakt@schloss-klippenstein.de an.

PI