Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 4/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Schach-Kreismeistertitel für Sara Sophie und Jonas Thalheim

Traditionell fanden bereits zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel die Kreismeisterschaften im Schach der Jugend des Landkreises Bautzen statt. Ausrichter war der SC Einheit Bautzen. Für den SC 1911 Großröhrsdorf gingen Sara Sophie Thalheim in der AK U14w und ihr Bruder Jonas Thalheim eine Altersklasse höher (AK U16) an den Start. Gespielt wurde ein gemischtes Turnier der beiden Altersklassen mit sieben Runden und getrennter Wertung nach Altersklassen sowie Jungen und Mädchen. Die Vorjahreskreismeisterin Sara Sophie dominierte die Mädchenkonkurrenz und setzte sich mit 4,5 aus 7 Punkten gegen ihre vier Mitkontrahentinnen durch. Als Siegerin durfte sie damit den Wanderpokal ihrer Altersklasse wieder entgegennehmen. In der höchsten Spielklasse unter 16 Jahre kam es wieder zu dem spannenden Zweikampf zwischen Jonas Thalheim und dem favorisierten Gino Rössel (FSV ASP Hoyerswerda), der im sächsischen Leistungskader trainiert und bereits 2016 an den Jugendweltmeisterschaften teilgenommen hat. Obwohl Jonas sich im direkten Duell mit Gino geschlagen geben musste, erkämpfte er sich mit 6 aus 7 Punkten verdient den Kreismeistertitel. Gino passte in zwei Partien und damit erhielt Jonas bei seiner letzten möglichen Kreismeisterteilnahme den begehrten Wanderpokal. Im Februar werden Sara Sophie und Jonas ihren Verein bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Sebnitz vertreten. Ebenfalls qualifiziert ist hierfür Moritz Bär vom SC 1911 Großröhrsdorf.

STH