Titel Logo
Mitteilungsblatt Radeberg - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung
Ausgabe 45/2019
Im Blick
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Eiserne des SV Lok Kamenz laden zum Jubiläumsturnier

Zum nunmehr schon 30. Turnier der „Eisernen Herren“ im Hallenfußball, wie die über 50-jährigen Fußballer genannt werden, wird durch den Gastgeber SV Lok Kamenz am Sonnabend, dem 11. Januar 2020, in die Sporthalle des Lessing Gymnasiums am Flugplatz nach Kamenz eingeladen. Traditionell sind die Mannschaften des Gastgebers Spielgemeinschaft Lok Kamenz/Aufbau Deutschbaselitz sowie FSV Budissa Bautzen, SV Einheit Kamenz, SC 1911 Großröhrsdorf, SV Grün-Weiß Elstra und TSV Pulsnitz 1920 am Start.

Welchen Stellenwert dieses Turnier besitzt, beweist die Tatsache, dass es dem Veranstalter SV Lok Kamenz gelungen ist, die Fußballlegende von Dynamo Dresden, Hans-Jürgen “Hansi“ Kreische als Schirmherren zu gewinnen.

Er wird nach den Fotos mit den teilnehmenden Mannschaften und dem gemeinsamen Gruppenfoto gegen 9:15 Uhr den Ehrenanstoß vollziehen.

Danach spielt Jeder gegen Jeden bei einer Spieldauer von jeweils 12 Minuten. Für die vielen Fußballfreunde unserer Region ist dieser Januarsonnabend ein fester Termin im Kalender, zeigen doch die weit über 50-jährigen Akteure ihre nach wie vor bestehende Technik, Athletik und ihr beeindruckendes Spielvermögen.

Dieses in Sachsen einmalige Turnier, wird auch bei seiner 30. Auflage die Zuschauer wieder in ihren Bann ziehen, werden doch alle Mannschaften versuchen, dem Pokalverteidiger FSV Budissa Bautzen „ein Bein“ zu stellen, um sich den Sieg zu sichern.

In altgewohnter Manier werden zum Abschluss die Besten gewürdigt.

Der Pokal für den besten Spieler, gestiftet von Aloysius Mikwauschk, Mitglied des Sächsischen Landtages, ist ebenso begehrt wie der Pokal für den besten Torwart, den „Stier des Turniers“ und den Torschützenkönig.

Aber auch nicht ganz so ernst zu nehmende Auszeichnungen, wie die des schwersten und leichtesten Spielers, des ältesten und jüngsten Teams zeugen von der besonderen Atmosphäre dieses Turnieres.

Die Verantwortlichen des SV Lok Kamenz um Uwe Tschacher haben wieder alles getan, um den Fußballfreunden aus nah und fern einen Fußballfesttag zu bereiten. Beginnen wird die Veranstaltung am 11.01.2020 um 9:00 Uhr in der Sporthalle des Lessing-Gymnasiums am Flugplatz in Kamenz.

Wie immer hat sich Gastgeber SV Lok Kamenz einige Überraschungen zum Turnierbeginn einfallen lassen.

Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren aus Kamenz und Umgebung werden auf die Nummern der Eintrittskarten in einer Tombola wieder weit über 80 Gewinne verlost.

Ebenfalls erhältlich sind an diesem Tag Eintrittskarten für den 4. Kamenzer Fußballtalk mit Gert Zimmermann und Joachim Streich, welcher am 28.01.2020 stattfindet.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist wie immer bestens gesorgt.

Also alles auf zu den Eisernen, denn diesen fußballerischen Leckerbissen zu Beginn des neuen Jahres sollte man sich nicht entgehen lassen.

SV Lok Kamenz e.V.
Abteilung Fußball
Uwe Tschacher