Titel Logo
Muldestausee-Bote, Amtsblatt der Gem. Muldestausee mit ihren Ortsteilen
Ausgabe 13/2019
Allgemeine Informationen - Informationen der Gemeinde Muldestausee
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Für die verlässliche Organisation und Abwicklung des gesamten Geschäftsverkehrs im Büro des Bürgermeisters sowie der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Muldestausee suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische und lösungsorientierte Persönlichkeit mit einer hohen Kommunikationskompetenz, absoluter Diskretion und Verlässlichkeit.

„Sekretär/in des Bürgermeisters“

Aufgabengebiet

1. Sekretariat Büro des Bürgermeisters/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Erledigung bzw. Weiterleitung persönlicher und telefonischer Anfragen / Auskünfte,

- Koordination und Vorbereitung von Terminen, Besprechungen und Sitzungen des Bürgermeisters,

- Vorbereitung und Protokollführung von Beratungen,

- eigenständige Fertigung von Schriftstücken auf Anweisung des Bürgermeisters,

- Schriftstücke und Akten zu Vorgängen zusammenführen,

- Abwicklung Publikumsverkehr,

- ordnungsgemäße Führung des Haushalts- und Kassenwesens einzelner Sachkonten für den Bereich des Bürgermeisters,

- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen i.V.m. Stabsstellen des Bürgermeisters,

- Planung und Koordinierung der gemeindlichen Öffentlichkeitsarbeit,

- Bearbeitung Amtsblatt der Gemeinde Muldestausee und Federführung bei der Betreuung der Internetpräsentation der Gemeinde.

2. Brauchtums- und Heimatpflege / Kulturförderung

- Betreuung der drei Bibliotheken (Muldenstein, Mühlbeck, Pouch) sowie des Roten Turms und Förderung der Kirchenkreise,

- Vertrauensperson für Vereine und Ortschronisten sowie Unterstützung bei Beantragung von Zuwendungen zur Förderung von Kunst und Kultur,

- Führen des zentralen Veranstaltungskalenders,

- vollumfängliche Abwicklung der Gewährung von Brauchtumsmitteln für die Ortschaften.

3. Ehrenamt/Seniorenbetreuung

- erster Ansprechpartner für Belange der SeniorInnen der 13 Ortschaften der Gemeinde Muldestausee sowie Betreuung der Ehrenamtlichen (z.B. Turmwächter, Dorfkümmerer),

- Vertrauensperson für die Seniorenbeauftragten der Gemeinde i.V.m. Teilhabemanager und Organisation der regelmäßigen Beratungen.

Anforderungen:

- abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, für Bürokommunikation oder vergleichbare berufsrelevante Ausbildung,

- möglichst Vorerfahrungen in ähnlichem Beschäftigungsverhältnis,

- hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit, absoluter Diskretion und gute kommunikative Fähigkeiten,

- stilsicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift, sichere Beherrschung von Rechtschreibung und Grammatik,

- freundliches, repräsentatives und selbstbewusstes Auftreten,

- Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten,

- sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit Office-Anwendungen,

- zusätzliche Kenntnisse im Bereich Layout/Grafikgestaltung und der Programmierung von Webseiten sind vorteilhaft,

- gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch / Französisch) sind vorteilhaft,

- Bereitschaft zur Tätigkeit auch in den Abendstunden,

- Führerschein Klasse B,

- ein ♥ für Muldestausee und die Region.

Als Arbeitgeber bieten wir:

- eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung,

- Vergütung nach dem TVöD in der Entgeltgruppe E 5 unter Vorbehalt einer abschließenden Bewertung,

- eine Einzahlung in eine Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen und gleitende Arbeitszeit,

- ein Betriebsklima, das durch Teamgeist und Zusammenarbeit geprägt ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte fügen Sie in diesem Fall einen entsprechenden Nachweis der Bewerbung bei.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Führerscheinkopie) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis spätestens zum 31.12.2019 an die:

Gemeinde Muldestausee

Stichwort: „Bewerbung Sekretär/in Bürgermeister“

Neuwerk 3

06774 Muldestausee

oder per E-Mail an: info@gemeinde-muldestausee.de

Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung erteilt Ihnen unsere Personalabteilung unter der Telefonnummer 03493 92995-33.

Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlags in angemessener Größe zurückgesandt. Eine datenschutzrechtliche Vernichtung der Bewerbungsunterlagen erfolgt innerhalb von drei Monaten nach Bewerbungsfristende.

Bewerbungskosten werden durch die Gemeinde Muldestausee nicht erstattet.