Titel Logo
Muldestausee-Bote, Amtsblatt der Gem. Muldestausee mit ihren Ortsteilen
Ausgabe 13/2019
Allgemeine Informationen - Informationen der Gemeinde Muldestausee
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Wir suchen für die Nachbesetzung einer unbefristeten Stelle in unserem Team des Gebäudemanagements zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen verantwortungsbewusste/n sowie eigenständig agierende/n

Sachbearbeiter(in) im Gebäudemanagement (M/W/D)

Bewirtschaftung/Unterhaltung aller kommunalen Gebäude und

baulichen Anlagen einschließlich haus- und betriebstechnischer Anlagen und Einrichtungen.

Aufgabengebiet:

- Beauftragung und Überwachung von Bewirtschaftungsvorgängen,

- Angebotseinholung und -auswertung sowie Kostenermittlung,

- Rechnungsbearbeitung, Rechnungserfassung, Buchungskontrolle,

- Betriebskostenabrechnung, Verbrauchskontrolle und -analyse,

- Ansprechpartner für Fragen der Betriebskostenabrechnung,

- Koordinieren von Terminen und Fristen,

- Nutzungsvereinbarungen abschließen und überwachen,

- Mietverträge für Gewerbeobjekte,

- Planung der Einnahmen und Ausgaben für das kompl. Sachgebiet,

- Überwachung der Einhaltung von Haushaltsansätzen.

Anforderungen:

- abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau/ Immobilienkaufmann, oder Verwaltungsangestellte(r) oder gleichwertige Abschlüsse,

- Erfahrungen in der Abrechnung von immobilienbezogenen Geschäftsfällen,

- sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise,

- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick,

- gute Kenntnisse der IT- Standardanwendungen,

- Bereitschaft zur Weiterbildung,

- PKW- Führerschein und Bereitschaft zum eigenständigen Führen eines Dienst-Kfz,

- ein ♥ für Muldestausee und die Region.

Als Arbeitgeber bieten wir:

- eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden

- Vergütung nach dem TVöD in der Entgeltgruppe E 6 unter Berücksichtigung der bisherigen beruflichen Erfahrungen

- eine Einzahlung in eine Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen und gleitende Arbeitszeit,

- ein Betriebsklima, das durch Teamgeist und Zusammenarbeit geprägt ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte fügen Sie in diesem Fall einen entsprechenden Nachweis der Bewerbung bei.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Führerscheinkopie) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis spätestens zum 31.12.2019 an die:

Gemeinde Muldestausee

Stichwort: „Bewerbung Sachbearbeiter/in Gebäudemanagement“

Neuwerk 3

06774 Muldestausee

oder per E-Mail an: info@gemeinde-muldestausee.de

Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung erteilt Ihnen unsere Personalabteilung unter der Telefonnummer 03493 92995-33.

Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlags in angemessener Größe zurückgesandt. Eine datenschutzrechtliche Vernichtung der Bewerbungsunterlagen erfolgt innerhalb von drei Monaten nach Bewerbungsfristende.

Bewerbungskosten werden durch die Gemeinde Muldestausee nicht erstattet.