Titel Logo
Muldestausee-Bote, Amtsblatt der Gem. Muldestausee mit ihren Ortsteilen
Ausgabe 13/2019
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Würdigung des Ehrenamtes in der Gemeinde Muldestausee

Das gesellschaftliche Miteinander ist ohne den Einsatz von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern kaum mehr vorstellbar. Der oft große Einsatz von Zeit, Kraft und Geld für das Ehrenamt wird daher auch in der Gemeinde Muldestausee mit der jährlichen Auszeichnung entsprechend gewürdigt.

Die Ortschaftsräte haben 13 zu ehrende Bürgerinnen und Bürger, die sich in einer ehrenamtlichen Funktion oder Tätigkeit im Vereinswesen, im Bereich des Gemeinwohls oder auf dem Gebiet des Karitativen und Sozialen engagieren, vorgeschlagen.

Bürgermeister Ferid Giebler und Gemeinderatsvorsitzender Veit Wolpert würdigten das Engagement der anwesenden ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer am 5. Dezember in einer Feierstunde mit einer Urkunde und einem Präsent.

Fortsetzung Seite ...

Ein Dankeschön auch an all jene

… die sich im zurückliegenden Jahr für die Gemeinde und ihre Bürger sowie die Realisierung kommunaler Ziele eingesetzt haben.

… die uns viel Vertrauen schenkten und mit dem Gemeinderat zusammen versuchten, immer das Beste für die Gemeinde zu erreichen.

… die dazu beitrugen, dass unsere Heimat noch lebens- und liebenswerter wird,

… die Verantwortung übernahmen und das Leben in der Gemeinde positiv mitgestaltet haben,

… die durch ihre Toleranz, Akzeptanz, Geduld und Zuversicht ein Beispiel für andere waren &

… die halfen, Sorgen und Nöte unserer Mitbürger zu mindern, Kranken und Hilfsbedürftigen zur Seite zu stehen.

Ich wünsche Ihnen im Namen

des Gemeinderates,

der Ortsbürgermeister

und Ortschaftsräte

ein besinnliches Weihnachtsfest

sowie ein friedvolles neues Jahr

in Glück, Zufriedenheit

und Gesundheit

Ihr Bürgermeister

Ferid Giebler