Titel Logo
Amtsblatt für das Amt Elsterland
Ausgabe 7/2019
Informationen aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Von Herzen Danke für das vielfältige Engagement

Im September 2018 durfte ich die Zamperkasse der Kinder Lindenas von Caroline Kroschel mit einem Kontostand von 1067,13 Euro übernehmen. Da ihre und auch Sandy Bruchholz Kinder schon älter sind, suchten sie eine Nachfolgerin. Von dem erzamperten Geld organisierten beide jedes Jahr einen Fasching und eine Weihnachtsfeier in der Gaststätte Pfeiffe,r für die Kinder des Dorfes und den umliegenden Orten. Da Frau Gierke in verdienten Ruhestande gegangen ist und damit die letzte Gaststätte unseres Dorfes geschlossen hatte, suchten wir nach einer Alternative für unsere traditionelle Kinderweihnachtsfeier. Diese fanden wir mit Hilfe des Bürgermeisters Daniel Mende und dem Museumsverein Lindena, um die traditionelle Kinderweihnachtsfeier nicht sterben zu lassen, auf dem Gelände des Bauernmuseums. Hier nochmal vielen Dank.

Gesagt, getan fanden sich viele Mütter und Väter des Dorfes die tatkräftig mit organisieren, bastelten, backten und mitanpackten … und unsere Kinderweihnachtsfeier konnte dann am 16.12.2018 stattfinden. Es war ein toller Nachmittag mit einem bunten Kinderprogramm, Bastelstraße, Lagerfeuer mit Stockbrot, einem kleinen, aber feinem Weihnachtsmarkt und vor allem strahlenden Kinderaugen als der Weihnachtsmann kam und für alle ein kleines Geschenk dabei hatte. Ein riesiges Dankeschön geht an Torsten Torner, der uns seine Heizung kostenlos zur Verfügung stellte, an Peter Matike, der ohne zu zögern seine Anlage für uns aufbaute und für eine festliche, musikalische Umrahmung sorgte, an Frau Ilona Knepper, die die besten Waffeln des Dorfes bäckt, an die freiwillige Feuerwehr Lindena, die Bratwürste verkaufte, an den Puppenspieler Thomas, an alle Markttreibenden und an alle freiwilligen Mithelfer. Ich bin immer noch sprachlos, was man erreichen kann wenn jeder seinen Teil beisteuert um etwas Großes zu schaffen. Vielen Dank dafür!!! Bei der Weihnachtsfeier konnten 874,65 Euro eingenommen werden und wir hatte 876,07 Euro Ausgaben. Da die Feier kostendeckend war, haben wir uns entschieden aus Spenden und Mehrerlös vom Verkauf von Getränken und selbstgebackenen Kuchen 500,00 Euro an die Kinderhilfe des Ronald Mc Donald Haus in Cottbus zu spenden.

Unser nächster Höhepunkt ist unser Kinderfasching am Sonntag, den 16.Juni 2019 ab 15.00 Uhr auf der Festwiese Lindena. Hierzu laden wir alle Kinder, deren Eltern, Großeltern und Freunde recht herzlich ein. Für das leibliche Wohl und ein buntes Kinderprogramm ist gesorgt.

Herzlichst Sibylle Sauer