Titel Logo
Amtsblatt für das Amt Elsterland
Ausgabe 7/2019
Kita- und Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kita „Villa Kunterbunt“ Schönborn

„Die Natur ist die beste Apotheke.“ (Sebastian Kneipp)

Wie ihr schon im letzten Amtsblattartikel nachlesen konntet, standen auch in diesem Jahr Anfang des Monats die Wiesenkräuter im Mittelpunkt unseres Kitaalltags.

Nach dem Herstellen des leckeren Löwenzahnsirups widmete sich jede Gruppe individuell einem Wildkraut zu.

Die Wirbelwindkinder erfuhren viel Wissenswertes über das Gänseblümchen. Im Morgenkreis erlebten sie es mit allen Sinnen. Es wurde ertastet, beschnuppert und verkostet. Beim Backen von selbst hergestellten Kräuterbrötchen hatten alle Kinder viel Spaß.

Mit dem Giersch beschäftigte sich intensiv die Igelgruppe. Er wurde abgezupft und fleißig kleingeschnitten. Dann gab es eine Gierschbutter und köstliche Gierschblätter im Ausbackteig.

Auch bei den Zwergen war reges Treiben bei der Zubereitung und Verkostung einer Löwenzahnbutter zu beobachten.

„Viele Hände, schnelles Ende.“

Am 10. Mai trafen sich wie jedes Jahr wieder fleißige Eltern, um unsere Kita beim gemeinsamen Arbeitseinsatz zu verschönern. Schon am Vormittag befestigten die Gemeindearbeiter das neue Sonnensegel für den Zwergenspielplatz und legten im Kneippgarten einen Barfußpfad an. Vielen, vielen Dank dafür!

Viele Aufgaben standen noch auf dem Plan. So wurde fleißig Unkraut gezupft, geharkt, die Spielzeugschuppen entrümpelt und ausgefegt, das Wassertretbecken für unsere Kneippanwendungen vom Winterschmutz befreit, in den Gruppenräumen geräumt und sortiert usw.

Ein riesiges Dankeschön an die fleißigen Helfer, die sich extra an diesem Freitagnachmittag Zeit nahmen! Ohne euch hätten wir niemals so viel geschafft.

Und da in einer Kita auch mal etwas kaputt geht, möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bei Herrn Elze für die Reparatur unserer großen Fahrzeuge bedanken, und ebenso bei Steffen Böhme, der uns immer gerne behilflich ist und unter anderem auch den Holzzaun ausbesserte. DANKE SCHÖN!

Ach übrigens! Die Proben und Vorbereitungen zu unserem Mutti- und Vati-Tag sowie Oma- und Opa-Tag laufen auf Hochtouren. Was der selbst hergestellte Löwenzahnsirup damit zu tun hat, erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe. Seid schon gespannt!

Die Kinder und Erzieher der Kita Schönborn