Titel Logo
Gemeindeblatt der Gemeinde Großweitzschen
Ausgabe 12/2018
Aus den Vereinen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SV Medizin Hochweitzschen e. V.

Für unseren Verein war des nun sich zur neigende Jahr ein Jahr voller Aktivitäten.

Der Aufschwung im Nachwuchsbereich mit 4 Teams im Spielbetrieb, die Ausrichtung des Schulsportfestes mit der Grundschule Großweitzschen, das Eintreffen des DFB Mobiles sind nur einige davon. Die Ausrichtung des Turniere um den Alfred Münch Pokal (15. Auflage) für die F-Jugend und der CSB Cup für die E-Jugend waren weitere Highlights. Im Männerbereich wurde eine Verjüngung auf der Trainerbank vollzogen, die nach anfänglichen Schwierigkeiten zum Jahresende die erhofften Punkte brachte.

Ganz besonders möchten wir uns bei unserer Trainerschaft bedanken. Sie trainieren und betreuen unsere Kinder-und Jugendlichen sowie Männer 2 x wöchentlich und am Wochenende im Ehrenamt. Großen Respekt und Dankeschön!

Der Verein beteiligte sich aktiv an den Höhepunkten in Westewitz, wie das Glühweinfest, das Skatturnier des Sportvereins und das Strohpuppenfest.

Im ablaufenden Jahr konnten wir die letzten Hürden für die Sanierung unseres Hartplatzes nehmen. Nachdem alle bürokratischen Hürden erfolgreich genommen werden konnten und die notwendigen Fördermittelbescheide im Verein eingetroffen sind, konnten wir am 01.11. den Beginn der Baumaßnahme vollziehen. Ein Dank der Gemeinde Großweitzschen, dem Landkreis Mittelsachsen und dem Freistaat Sachsen für die Unterstützung des Projektes.

Dies ist nur ein kurzer Abriß des nun zu Ende gehenden Jahres.

Jetzt ist der Zeitpunkt innezuhalten und Kraft zu schöpfen, zumal wir im nächsten Jahr u. a. unser 70-jähriges Vereinsjubiläum begehen werden.

Ich wünsche im Namen des Vereinsvorstandes unseren Mitgliedern, den fleißigen Helfern im Umfeld, unseren Sponsoren und natürlich unseren treuen Fans eine friedliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Holger Mimel

Vorstand

Verinsvorsitzender SV Medizin Hochweitzschen e. V.