Titel Logo
Impressum
42 Artikel in dieser Ausgabe
Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Fortsetzung von der Titelseite

Leinen los für das Bitterfelder Hafenfest! Ein neues Abenteuer wartet auf alle Landratten und Seeräuber, Bitterfeld-Wolfener und Gäste vom 17. Juni bis 19. Juni. Für alle Kurzentschlossenen gibt es die Tickets an der Tageskasse: 3 Tage Piraten Spaß 15,00 Euro Freitag 10,00 Euro Samstag 10,00 Euro Sonntag 6,00 Euro Getreu dem Motto „Sehen wir uns nicht auf dieser Welt – …

Verleihung der Ehrennadel an Heinz Wolf

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Verleihung der Ehrennadel an Heinz Wolf

Heinz Wolf hat am 27. Mai die Ehrennadel der Stadt Bitterfeld-wolfen verliehen bekommen. Er begeht dieses Jahr sein 70-jähriges Dienstjubiläum in der Freiwilligen Feuerwehr. Der Oberbrandinspektor a. D. war insgesamt 49 Jahre und 69 Tage in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld aktiv. Seine hohe …
Heinz Wolf hat am 27. Mai die Ehrennadel der Stadt Bitterfeld-wolfen verliehen bekommen. Er begeht dieses Jahr sein 70-jähriges Dienstjubiläum in der Freiwilligen Feuerwehr. Der Oberbrandinspektor a. D. war insgesamt 49 Jahre und 69 Tage in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld aktiv. Seine hohe …

Landesfeuerwehrtag in Bitterfeld-Wolfen

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Landesfeuerwehrtag in Bitterfeld-Wolfen

Am 27. Mai fand im Rathaus im Ortsteil Stadt Wolfen der Landesfeuerwehrtag statt. Dr. Tamara Zieschang, Innenministerin von Sachsen-Anhalt, vergab an fünf Kameradinnen und Kameraden das Goldene und an 16 das Silberne Brandschutz- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen am Bande. Innenministerin Dr. Tamara Zieschang: „Es …
Am 27. Mai fand im Rathaus im Ortsteil Stadt Wolfen der Landesfeuerwehrtag statt. Dr. Tamara Zieschang, Innenministerin von Sachsen-Anhalt, vergab an fünf Kameradinnen und Kameraden das Goldene und an 16 das Silberne Brandschutz- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen am Bande. Innenministerin Dr. Tamara Zieschang: „Es …

30 Jahre Vereins- und Familienfest gefeiert

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

30 Jahre Vereins- und Familienfest gefeiert

Vom 27. bis 29. Mai wurde das nunmehr 30. Vereins- und Familienfest in der Wolfener Fuhneaue gefeiert. Bei wechselhaftem Wetter, guter Laune, einem vielseitigen Programm und so allerlei Überraschungen für Groß und Klein war es allen Besuchern eine Freude, dass hiesige Geburtstagskind hochleben zu lassen. Über …
Vom 27. bis 29. Mai wurde das nunmehr 30. Vereins- und Familienfest in der Wolfener Fuhneaue gefeiert. Bei wechselhaftem Wetter, guter Laune, einem vielseitigen Programm und so allerlei Überraschungen für Groß und Klein war es allen Besuchern eine Freude, dass hiesige Geburtstagskind hochleben zu lassen. Über …

Spielplatz im Ortsteil Reuden zum Kindertag übergeben

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Spielplatz im Ortsteil Reuden zum Kindertag übergeben

Der Spielplatz im Ortsteil Reuden an der Fuhne ist am 1. Juni offiziell frei gegeben worden. „Es freut mich, dass wir am Internationalen Kindertag hier stehen und unter anderem die neue Hangrutschenanlage feierlich einweihen können“, sagt Bitterfeld-Wolfens Oberbürgermeister Armin Schenk. Für die …
Der Spielplatz im Ortsteil Reuden an der Fuhne ist am 1. Juni offiziell frei gegeben worden. „Es freut mich, dass wir am Internationalen Kindertag hier stehen und unter anderem die neue Hangrutschenanlage feierlich einweihen können“, sagt Bitterfeld-Wolfens Oberbürgermeister Armin Schenk. Für die …

Tag der Städtebauförderung am 14. Mai

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Tag der Städtebauförderung am 14. Mai

„Neue Wege für den WK 4.4 – Experimente für eine nachhaltige Stadtentwicklung.“ Dies war das Motto des diesjährigen Tags der Städtebauförderung. An diesem Tag haben in der gesamten Bundesrepublik Veranstaltungen stattgefunden, die im Zusammenhang mit der Städtebauförderung …
„Neue Wege für den WK 4.4 – Experimente für eine nachhaltige Stadtentwicklung.“ Dies war das Motto des diesjährigen Tags der Städtebauförderung. An diesem Tag haben in der gesamten Bundesrepublik Veranstaltungen stattgefunden, die im Zusammenhang mit der Städtebauförderung …

Festival OSTEN: Diese Highlights erwarten Sie

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Festival OSTEN: Diese Highlights erwarten Sie

In wenigen Tagen geht’s endlich los, die Vorfreude bei den Beteiligten ist groß: Vom 1. bis 17. Juli lädt das Festival OSTEN herzlich ein, sich in mehr als 70 Programmpunkten mit der besonderen Geschichte und Gegenwart Ostdeutschlands auseinanderzusetzen. Freuen Sie sich auf jede Menge aufregende und vielseitige …
In wenigen Tagen geht’s endlich los, die Vorfreude bei den Beteiligten ist groß: Vom 1. bis 17. Juli lädt das Festival OSTEN herzlich ein, sich in mehr als 70 Programmpunkten mit der besonderen Geschichte und Gegenwart Ostdeutschlands auseinanderzusetzen. Freuen Sie sich auf jede Menge aufregende und vielseitige …

Zur Geschichte des „Robert-Schuman-Platzes“ in Bitterfeld (4/4)

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Zur Geschichte des „Robert-Schuman-Platzes“ in Bitterfeld (4/4)

Nach der politischen Wende begann die Stadt Bitterfeld, laut Stadtratsprotokoll der Sitzungen im Zeitraum vom 20.07.1990 bis 25.09.1991, sich Gedanken über die Umbenennung der Straßen und Plätze in der Stadt zu machen. Hierfür war der Ausschuss für Recht, Ordnung und Sicherheit der …
Nach der politischen Wende begann die Stadt Bitterfeld, laut Stadtratsprotokoll der Sitzungen im Zeitraum vom 20.07.1990 bis 25.09.1991, sich Gedanken über die Umbenennung der Straßen und Plätze in der Stadt zu machen. Hierfür war der Ausschuss für Recht, Ordnung und Sicherheit der …

1. FC Bitterfeld-Wolfen feiert mit den Kindern

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

1. FC Bitterfeld-Wolfen feiert mit den Kindern

Am 1. Juni eröffnete Oberbürgermeister Armin Schenk gemeinsam mit dem 1. FC Bitterfeld-Wolfen im Sportpark Süd den Spiel- und Spaßparkour für über 400 Kinder aus acht Kindereinrichtungen der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Ob auf einer der vier Hüpfburgen, dem Soccerfeld, den vielen …
Am 1. Juni eröffnete Oberbürgermeister Armin Schenk gemeinsam mit dem 1. FC Bitterfeld-Wolfen im Sportpark Süd den Spiel- und Spaßparkour für über 400 Kinder aus acht Kindereinrichtungen der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Ob auf einer der vier Hüpfburgen, dem Soccerfeld, den vielen …

BeeBots in der Bibliothek ... oder ... Hilfe, die Bienen sind los!

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

BeeBots in der Bibliothek ... oder ... Hilfe, die Bienen sind los!

Was summt denn da in der Bibliothek? Heute stellen wir unsere BeeBots vor. Diese spannenden kleinen Roboter in Form von Bienen machen das Programmieren für Groß und Klein leicht. Egal ob uns Kindergartenkinder oder Grundschulklassen besuchen, das Programmieren der BeeBots macht allen einen Riesenspaß. Die …
Was summt denn da in der Bibliothek? Heute stellen wir unsere BeeBots vor. Diese spannenden kleinen Roboter in Form von Bienen machen das Programmieren für Groß und Klein leicht. Egal ob uns Kindergartenkinder oder Grundschulklassen besuchen, das Programmieren der BeeBots macht allen einen Riesenspaß. Die …

Archivale des Monats: HSTAB 973 - Einführung des Gasglühlichts

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Archivale des Monats: HSTAB 973 - Einführung des Gasglühlichts

Die historische Endarchivakte mit der Signatur HSTAB 973 wird im Stadtarchiv im Ortsteil Stadt Bitterfeld aufbewahrt und beinhaltet Schriftstücke zur Nutzung des Gasglühlichts in Bitterfeld. Sie beginnt 1898 und endet 1955. In der „Heimischen Scholle“ vom 15. Juli 1928 (Nummer 29) wird erwähnt, dass …
Die historische Endarchivakte mit der Signatur HSTAB 973 wird im Stadtarchiv im Ortsteil Stadt Bitterfeld aufbewahrt und beinhaltet Schriftstücke zur Nutzung des Gasglühlichts in Bitterfeld. Sie beginnt 1898 und endet 1955. In der „Heimischen Scholle“ vom 15. Juli 1928 (Nummer 29) wird erwähnt, dass …

Fuhnewichtel bedanken sich bei Metallbau Trebst GmbH

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Fuhnewichtel bedanken sich bei Metallbau Trebst GmbH

Am 24. Mai war es endlich so weit, wir starteten zur Metallbaufirma Trebst. Für unseren großen Spielplatz bekamen wir ein Sonnensegel geschenkt, damit wir im Sandkasten ein schattiges Plätzchen haben. Fachkundige Hilfe wollten wir uns bei der Metallbaufirma holen, damit das Sonnensegel auch ordnungsgemäß …
Am 24. Mai war es endlich so weit, wir starteten zur Metallbaufirma Trebst. Für unseren großen Spielplatz bekamen wir ein Sonnensegel geschenkt, damit wir im Sandkasten ein schattiges Plätzchen haben. Fachkundige Hilfe wollten wir uns bei der Metallbaufirma holen, damit das Sonnensegel auch ordnungsgemäß …

Bitterfeld-Wolfen blüht auf!

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Bitterfeld-Wolfen blüht auf!

Am 23. Mai konnte durch den Stellvertreter des Oberbürgermeisters Stefan Hermann die Stadtmarketing-Aktion „Bitterfeld-Wolfen blüht auf“ mit der offiziellen Freigabe der Blumenampeln an städtischen Straßenlaternen eröffnet werden. Bereits zum 13. Mal konnten so zentrale Plätze und …
Am 23. Mai konnte durch den Stellvertreter des Oberbürgermeisters Stefan Hermann die Stadtmarketing-Aktion „Bitterfeld-Wolfen blüht auf“ mit der offiziellen Freigabe der Blumenampeln an städtischen Straßenlaternen eröffnet werden. Bereits zum 13. Mal konnten so zentrale Plätze und …
Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Ehrenamtliche gesucht – Helfende Hände und kluge Köpfe für die Freiwilligenagentur MehrWERT

Mehr als 31 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich freiwillig ehrenamtlich in ihrer Freizeit – zum Beispiel in der Arbeit mit Kindern, mit Senioren, im Tierschutz oder in einem Hospiz. Die Freiwilligenagentur MehrWERT des biworegio e.V. bündelt ehramtliches Engagement im und um das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen, Straße der Jugend 16, 06766 Bitterfeld-Wolfen und sucht ständig Gleichgesinnte, die sich für das Gemeinwohl in unserer Stadt einsetzen. Hier wird gemeinsam und …

Kasachstan mit allen Sinnen!

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Kasachstan mit allen Sinnen!

Am 17. Mai fand im Kinder- und Jugendfreizeittreff Greppin ein außergewöhnlicher Nachmittag statt: Oxana Reidel-Rostalsky entführte die Clubbesucher mit einer eindrucksvollen Präsentation in ihre Heimat Kasachstan. Gelegen am Kaspischen Meer, ist Kasachstan der neuntgrößte Staat der Welt und etwa …
Am 17. Mai fand im Kinder- und Jugendfreizeittreff Greppin ein außergewöhnlicher Nachmittag statt: Oxana Reidel-Rostalsky entführte die Clubbesucher mit einer eindrucksvollen Präsentation in ihre Heimat Kasachstan. Gelegen am Kaspischen Meer, ist Kasachstan der neuntgrößte Staat der Welt und etwa …

Stadt startet neues Kommunikationsformat – Bürgerdialog auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums Wolfen

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Stadt startet neues Kommunikationsformat – Bürgerdialog auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums Wolfen

Am Donnerstag, dem 2. Juni hatten Anwohner rund um das Gelände des ehemaligen Klinikums Wolfen die Möglichkeit, sich über die Zukunft des Areals zu informieren. Oberbürgermeister Armin Schenk gab dabei spannende Einblicke in die Historie des Klinikums, die Anfang des 20. Jahrhunderts als Wohlfahrtsheim …
Am Donnerstag, dem 2. Juni hatten Anwohner rund um das Gelände des ehemaligen Klinikums Wolfen die Möglichkeit, sich über die Zukunft des Areals zu informieren. Oberbürgermeister Armin Schenk gab dabei spannende Einblicke in die Historie des Klinikums, die Anfang des 20. Jahrhunderts als Wohlfahrtsheim …

Frühlingskonzert Musikschule Bitterfeld-Wolfen „Herr der Ringe“

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Frühlingskonzert Musikschule Bitterfeld-Wolfen „Herr der Ringe“

Nach zwei Jahren Pause konnte die Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld-Wolfen endlich wieder am 15. Mai im Kulturhaus Wolfen vor Publikum auftreten. Nachdem das Frühlingskonzert 2021 nur als digitale Aufzeichnung aus dem Kulturhaus auf der Homepage verfolgt werden konnte, war der Theatersaal in diesem …
Nach zwei Jahren Pause konnte die Musikschule „Gottfried Kirchhoff“ Bitterfeld-Wolfen endlich wieder am 15. Mai im Kulturhaus Wolfen vor Publikum auftreten. Nachdem das Frühlingskonzert 2021 nur als digitale Aufzeichnung aus dem Kulturhaus auf der Homepage verfolgt werden konnte, war der Theatersaal in diesem …

Internationales T(h)alheim-Treffen in Talheim/Heilbronn

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Internationales T(h)alheim-Treffen in Talheim/Heilbronn

Vom 20. bis 22. Mai besuchten 19 Bürgerinnen und Bürger aus dem Ortsteil Thalheim die etwa 5.000 Einwohner starke gleichnamige Gemeinde Talheim im Landkreis Heilbronn. Beim 61. Internationalen T(h)alheim-Treffen in Baden-Württemberg kamen insgesamt 16 Delegationen mit beachtlichen 189 Teilnehmern aus Deutschland, …
Vom 20. bis 22. Mai besuchten 19 Bürgerinnen und Bürger aus dem Ortsteil Thalheim die etwa 5.000 Einwohner starke gleichnamige Gemeinde Talheim im Landkreis Heilbronn. Beim 61. Internationalen T(h)alheim-Treffen in Baden-Württemberg kamen insgesamt 16 Delegationen mit beachtlichen 189 Teilnehmern aus Deutschland, …

Spatenstich für neues Logistikzentrum im Technologiepark Mitteldeutschland (Solar Valley)

Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Spatenstich für neues Logistikzentrum im Technologiepark Mitteldeutschland (Solar Valley)

Mit einem ersten Spatenstich am 19. Mai sind nun die Bauarbeiten für das 72 Millionen Euro teure Projekt offiziell gestartet worden. Die Firma Garbe Real Estate baut gemeinsam mit der Bremer Projektentwicklung und der Quakernack-Unternehmensgruppe zwei Gebäude mit insgesamt knapp 82.000 Quadratmetern Hallenfläche. …
Mit einem ersten Spatenstich am 19. Mai sind nun die Bauarbeiten für das 72 Millionen Euro teure Projekt offiziell gestartet worden. Die Firma Garbe Real Estate baut gemeinsam mit der Bremer Projektentwicklung und der Quakernack-Unternehmensgruppe zwei Gebäude mit insgesamt knapp 82.000 Quadratmetern Hallenfläche. …
Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Stadtverwaltung Bitterfeld-Wolfen erweitert Online-Terminvergabe auf das Standesamt

Dem Beispiel der Pass- und Meldestelle der Stadt Bitterfeld-Wolfen folgend können ab 24. Mai auch im Bereich Standesamt Termine direkt online gebucht werden. Die Online-Terminvergabe ist ein zusätzlicher Service, der längere Wartezeiten zukünftig vermeiden soll. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bitterfeld-Wolfen, die eine Dienstleistung des Standesamtes im Rathaus im Ortsteil Stadt Bitterfeld in Anspruch nehmen möchten, können ihren Wunschtermin bis zu zwei Monate im Voraus ganz …