Titel Logo
87 Artikel in dieser Ausgabe

Öffnungszeiten des Hallenbads Altenkirchen am 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt)

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Öffnungszeiten des Hallenbads Altenkirchen am 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt)

Öffnungszeiten des Hallenbads Altenkirchen am 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt) Nutzen Sie den Donnerstag, 30. Mai 2019, für einen Besuch im Hallenbad. Es ist in der Zeit von 8.30 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet. Letzter Einlass eine Stunde vor Betriebsende. (Die allgemeinen Öffnungszeiten finden Sie …
Öffnungszeiten des Hallenbads Altenkirchen am 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt) Nutzen Sie den Donnerstag, 30. Mai 2019, für einen Besuch im Hallenbad. Es ist in der Zeit von 8.30 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet. Letzter Einlass eine Stunde vor Betriebsende. (Die allgemeinen Öffnungszeiten finden Sie …

Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ Birnbach

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ Birnbach

Die Mülldetektive - Auf den Spuren des Abfalls Im Rahmen des Abschlussprojekts der Berufspraktikantin Michelle Klar, in dem es rund um das Thema Müll ging, fanden in der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ zwei Aktionstage statt, zu denen Melanie Henn vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) in die …
Die Mülldetektive - Auf den Spuren des Abfalls Im Rahmen des Abschlussprojekts der Berufspraktikantin Michelle Klar, in dem es rund um das Thema Müll ging, fanden in der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ zwei Aktionstage statt, zu denen Melanie Henn vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) in die …

Die Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Altenkirchen informieren:

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Die Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Altenkirchen informieren:

Theaterstück "Kleine Frau - was nun?" am Sa., 25. Mai, in der Stadthalle Altenkirchen Am 19. Januar 1919 konnten Frauen in Deutschland erstmals wählen und sich zur Wahl stellen. Anlässlich '100 Jahren Frauenwahlrecht' möchten wir an diese geschichtsträchtige Zeit erinnern und haben mit dem Theater …
Theaterstück "Kleine Frau - was nun?" am Sa., 25. Mai, in der Stadthalle Altenkirchen Am 19. Januar 1919 konnten Frauen in Deutschland erstmals wählen und sich zur Wahl stellen. Anlässlich '100 Jahren Frauenwahlrecht' möchten wir an diese geschichtsträchtige Zeit erinnern und haben mit dem Theater …
Verbandsgemeinde Altenkirchen

Junge Medizinstudierende und Ärzte aus der Region gesucht

Aufruf der Kreisverwaltung Altenkirchen als Möglichkeit zur Kontaktaufnahme Ländlich geprägte Räume wie der Landkreis Altenkirchen stehen vor einem gravierenden Ärztemangel. Junge Menschen, die Medizin studieren möchten, müssen zwangsläufig für ihre Ausbildung das ländlich-geprägte Kreisgebiet verlassen, kehren aber leider nur selten wieder in ihre Heimatregion zurück. Die Kreisverwaltung Altenkirchen möchte daher den Kontakt zu Medizinstudenten und …

Bürgermeisterwanderung in Obererbach

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Bürgermeisterwanderung in Obererbach

Hof Neu-Koberstein bot mit seinem schönen Ambiente einen geeigneten Startpunkt der diesjährigen Ortsbürgermeisterwanderung in Obererbach. Bürgermeister Fred Jüngerich und die Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen trafen sich bei Wind und Regen - …
Hof Neu-Koberstein bot mit seinem schönen Ambiente einen geeigneten Startpunkt der diesjährigen Ortsbürgermeisterwanderung in Obererbach. Bürgermeister Fred Jüngerich und die Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen trafen sich bei Wind und Regen - …

Tag der offenen Tür und Jubiläen des DRK Krankenhauses und des DRK Seniorenzentrums Altenkirchen

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Tag der offenen Tür und Jubiläen des DRK Krankenhauses und des DRK Seniorenzentrums Altenkirchen

am 26. Mai 2019 von 13 Uhr bis 17 Uhr Das DRK-Krankenhaus und das DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen feiern mit dem Tag der offenen Tür am 26. Mai ihr 50-jähriges bzw. 10-jähriges Bestehen. Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein spannendes, interessantes und unterhaltsames Programm mit Arzt-Vorträgen, …
am 26. Mai 2019 von 13 Uhr bis 17 Uhr Das DRK-Krankenhaus und das DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen feiern mit dem Tag der offenen Tür am 26. Mai ihr 50-jähriges bzw. 10-jähriges Bestehen. Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein spannendes, interessantes und unterhaltsames Programm mit Arzt-Vorträgen, …

Rotary Club Westerwald schenkt Schülern der Pestalozzi-Grundschule in Altenkirchen Bücher

Verbandsgemeinde Altenkirchen

Rotary Club Westerwald schenkt Schülern der Pestalozzi-Grundschule in Altenkirchen Bücher

Mit einem großen Karton voller Bücher erschienen die Rotarier Günter-Heinz Walter und Torsten Löhr vom Rotary-Club Westerwald in der Pestalozzi-Grundschule in Altenkirchen, um gleich drei Schulklassen mit interessanter Lektüre zu versorgen. Das Rotary-Projekt „Lesen lernen - Leben lernen“ …
Mit einem großen Karton voller Bücher erschienen die Rotarier Günter-Heinz Walter und Torsten Löhr vom Rotary-Club Westerwald in der Pestalozzi-Grundschule in Altenkirchen, um gleich drei Schulklassen mit interessanter Lektüre zu versorgen. Das Rotary-Projekt „Lesen lernen - Leben lernen“ …

Kinder-Sommerfreizeit 2019 im Abenteuerdorf Wittgenstein

Altenkirchen

Kinder-Sommerfreizeit 2019 im Abenteuerdorf Wittgenstein

Spiel - Spaß - Erlebnis - Abenteuer - Gemeinschaft - Begegnung Gemeinsam verbringen wir eine unvergessliche Zeit im Abenteuerdorf Wittgenstein. Wir essen, spielen, erleben Abenteuer und hören Geschichten von Gott und den Menschen. Was beinhaltet die Freizeit? Sechs Übernachtungen in Mehrbettzimmern und …
Spiel - Spaß - Erlebnis - Abenteuer - Gemeinschaft - Begegnung Gemeinsam verbringen wir eine unvergessliche Zeit im Abenteuerdorf Wittgenstein. Wir essen, spielen, erleben Abenteuer und hören Geschichten von Gott und den Menschen. Was beinhaltet die Freizeit? Sechs Übernachtungen in Mehrbettzimmern und …
Altenkirchen

„Clown-Workshop“ für Kinder in den Sommerferien in Herdorf

Ein Angebot der Ferienbetreuung des Kreisjugendamtes Selbst einmal Clown sein und andere zum Lachen und Applaudieren bringen? Ein Workshop der Kreisjugendpflege für Kinder von 6 bis 13 Jahren macht es möglich. Von Montag, 15. Juli bis Freitag, 19. Juli werden sich die Kinder selbst einmal neu kennenlernen und sehen die Welt mit den Augen des Clowns. Dabei können sie erkennen, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen - man muss manchmal eben nur die Perspektive wechseln. Jede Schwäche kann …

Kreative Kinder mit Musik

Altenkirchen

Kreative Kinder mit Musik

Jetzt zu den Musikkursen der Kreismusikschule für Kinder ab 1,5 Jahren anmelden! Wenn Kinderstimmen, fröhliche Lieder oder laute Trommelschläge durch die Flure der Musikschule tönen, dann sind die Allerjüngsten zu Werke. Die Kreismusikschule hält eine ganze Reihe von Kursen bereit, um Musik …
Jetzt zu den Musikkursen der Kreismusikschule für Kinder ab 1,5 Jahren anmelden! Wenn Kinderstimmen, fröhliche Lieder oder laute Trommelschläge durch die Flure der Musikschule tönen, dann sind die Allerjüngsten zu Werke. Die Kreismusikschule hält eine ganze Reihe von Kursen bereit, um Musik …

Kinder und Jugendliche haben Europa gewählt

Altenkirchen

Kinder und Jugendliche haben Europa gewählt

Kinder und Jugendliche haben Europa gewählt Vergangene Woche haben am 13. und 17. Mai zahlreiche junge Menschen im KOMPA ihre Stimme zu U18-Europawahl abgegeben. Die U18-Europawahl ist ein gemeinsames Projekt von KOMPA Ev. Kinder- und Jugendzentrum Altenkirchen und der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen. Ziel ist es junge …
Kinder und Jugendliche haben Europa gewählt Vergangene Woche haben am 13. und 17. Mai zahlreiche junge Menschen im KOMPA ihre Stimme zu U18-Europawahl abgegeben. Die U18-Europawahl ist ein gemeinsames Projekt von KOMPA Ev. Kinder- und Jugendzentrum Altenkirchen und der Ev. Landjugendakademie Altenkirchen. Ziel ist es junge …
Verbandsgemeinde Altenkirchen

Hallenbad im Sportzentrum Glockenspitze

Besuchen Sie das Hallenbad im Sportzentrum Glockenspitze Öffnungszeiten/Allgemeine Badezeit: Dienstag 12.30 bis 18.00 Uhr Mittwoch 12.30 bis 22.00 Uhr Donnerstag (Warmbadetag) 12.30 bis 20.30 Uhr Freitag (Warmbadetag) 12.30 bis 22.00 Uhr Samstag 8.30 bis 19.00 Uhr Sonntag 8.30 bis 19.00 Uhr Benutzungsgebühren: Einzelkarte Erwachsene 3,00 € Einzelkarte Jugendliche 1,50 € Zwölferkarte Erwachsene 30,00 € Zwölferkarte Jugendliche 15,00 € …
Verbandsgemeinde Altenkirchen

Feuerwehrdienste

Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen ... am Donnerstag, 23. Mai 2019, 19 Uhr Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Berod ... am Samstag, 25. Mai 2019, 8.30 Uhr Dienst der Jugendfeuerwehr Mehren ... am Samstag, 25. Mai 2019, 14 bis 16 Uhr
Verbandsgemeinde Altenkirchen

Ohne Trinkwasser kein Leben!

Amtliche Bekanntmachung Ohne Trinkwasser kein Leben! Die Verbandsgemeindewerke informieren über die in der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Trinkwasser ist unersetzlich und unverzichtbar. Es ist das Lebensmittel, das am besten und am meisten kontrolliert wird. Die Stadt Altenkirchen und alle Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Altenkirchen sind mit ihrer öffentlichen Wasserversorgung an das überörtliche Netz des „Zweckverbandes Wasserversorgung Kreis Altenkirchen“ angeschlossen und …
Verbandsgemeinde Altenkirchen

Sitzung des Kindergartenausschusses der Verbandsgemeinde Altenkirchen

Öffentliche Bekanntmachung Sitzung des Kindergartenausschusses der Verbandsgemeinde Altenkirchen Am Dienstag, 28. Mai 2019, 17 Uhr, findet im kleinen Ratssaal des Rathauses Altenkirchen eine Sitzung des Kindergartenausschusses der Verbandsgemeinde Altenkirchen statt. Tagesordnung: Öffentliche Sitzung: I. Abschließende Entscheidungen Kindertagesstättenbedarfsplan zum 01.09.2019 und Festlegung der Betriebsformen der kommunalen Kindertagesstätten für das Kindergartenjahr 2019/2020 …
Fluterschen

Nachruf

Der Ortsgemeinderat Fluterschen trauert um Frau Erika Düngen, die am 08.05.2019 im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Erika Düngen war von 1999 bis 2004 Mitglied des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Fluterschen. Während dieser Zeit hat sie sich stets mit Engagement und Sachkenntnis für die Belange der Ortsgemeinde und zum Wohl der Mitbürgerinnen und Mitbürger eingesetzt. Verantwortungsbewusstsein, Aufrichtigkeit, Freundlichkeit und vor allem Hilfsbereitschaft prägten ihre Arbeit. …
Hasselbach

Der Ortsgemeinderat tagte am 16. April 2019

Zu Beginn der Sitzung beschloss der Ortsgemeinderat zunächst auf Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses die Jahresabschlüsse der Haushaltsjahre 2016 und 2017 und stellte die Ergebnisse wie folgt fest: Haushaltsjahr 2016 2017 Ergebnisrechnung Jahresüberschuss/-fehlbetrag - 18.379,12 € - 71.804,47 € Finanzrechnung Finanzmittelüberschuss/-fehlbetrag - …

Wanderung "Oberirsen und Umgebung"

Oberirsen

Wanderung "Oberirsen und Umgebung"

Vierzig Wanderinnen und Wanderer des Westerwaldverein Fluterschen e.V. und eine kleine Wanderschar aus Oberirsen begaben sich auf den Weg unter dem Motto "Oberirsen und Umgebung". Im Rahmen der Feierlichkeiten im Jahre 2019 - 800 Jahre Rimbach, 50 Jahre Gemeinde Oberirsen mit den Ortsteilen Marenbach, Oberirsen, Rimbach und 25 …
Vierzig Wanderinnen und Wanderer des Westerwaldverein Fluterschen e.V. und eine kleine Wanderschar aus Oberirsen begaben sich auf den Weg unter dem Motto "Oberirsen und Umgebung". Im Rahmen der Feierlichkeiten im Jahre 2019 - 800 Jahre Rimbach, 50 Jahre Gemeinde Oberirsen mit den Ortsteilen Marenbach, Oberirsen, Rimbach und 25 …
Wölmersen

In den Einwohnerversammlungen im November 2018 und im Februar 2019

... bestand die Gelegenheit, sich in die Orientierungsliste zur Wahl des Ortsgemeinderates Wölmersen einzutragen. Für den Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Wölmersen sind 8 Ratsmitglieder zu wählen. Folgende Personen haben ihr Interesse an der Ratsarbeit bekundet und um Aufnahme in die Orientierungsliste nachgesucht: Bajankowski, Gabi Zum Bornfeld 2 Drüssler, Axel Auf den Erlen 20 Eicker, Thomas Am Born 6 Fuchs, Christian Verbindungsweg 10 Herting, André Zur Holzgrube 1 Huget, …
Fluterschen

Bericht über die Ortsgemeinderatssitzung vom 9. April 2019

Eingangs der Sitzung stand die Dorferneuerung zur Beratung. Das aus dem Jahr 1993 vorliegende Dorferneuerungskonzept soll fortgeschrieben werden. Die Fortschreibung dieses Konzeptes wird aufgrund der bereits durchgeführten Dorfmoderation außerhalb einer Schwerpunktanerkennung mit 80 % der förderfähigen Kosten, maximal 9.000 € gefördert. Da die Dorfmoderation bereits mit dem Büro Stadt-Land-plus durchgeführt wurde, soll die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes ebenfalls durch …