Titel Logo
Wäller Blättchen - Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Ausgabe 2/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Stellenausschreibung

Die in Gründung befindliche Holzvermarktungsgesellschaft Westerwald - Rhein- Taunus mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere Holzverkaufssachbearbeiter/- innen.

Die Gesellschaft ist eine GmbH in rein kommunaler Trägerschaft mit Sitz in Höhr-Grenzhausen. Sie übernimmt die Vermarktung des Holzes kommunaler Waldbesitzer in der Region (ca. 280.000 Festmeter jährlich). Die Gründung der GmbH erfolgt aufgrund der Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz (https://www.gstb-rlp.de/gstbrp) unter der Rubrik „Gemeindewald - Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz“.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit beim Aufbau der Geschäftsstelle
  • Sachbearbeitung im operativen Holzverkauf (insbesondere Erstellen von Holzkaufverträgen und Holzbereitstellungsmeldungen, Fakturierung, Qualitätssicherung im Bereich Holzaufnahme- und Werksvermessungsdaten, Bürgschaftsverwaltung)
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Geschäftskunden und holzbereitstellenden Forstämtern
  • Organisation des inneren Geschäftsbetriebes (Beschaffung, Erteilen von Wartungsaufträgen u.a.)
  • Buchhaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten
  • Erfahrung im Verkauf von Rundholz sowie Kenntnisse der Holzverkaufssoftware WinforstPro sind von Vorteil
  • gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel)
  • engagierter und selbstständiger Arbeitsstil
  • sicheres und verbindliches Auftreten sowie Freude am Umgang mit Kunden und Partnern
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • eine zusätzliche Altersversorgung

Sie interessieren sich für die Stelle?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (Anlagen bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei) bis spätestens 25.01.2019 an folgende Adresse senden:

Holzvermarktungsgesellschaft Westerwald - Rhein -Taunus mbH

c/o. Verbandsgemeindeverwaltung Höhr-Grenzhausen

Rathausstraße 48

56203 Höhr-Grenzhausen

E-Mail: holzvermarktung@hoehr-grenzhausen.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Harald Schnug (Tel. 02624/104206, E-Mail harald.schnug@hoehr-grenzhausen.de), sowie in tariflichen Fragen Herr Jürgen Kutscheidt (Tel. 02624/104-183, E-Mail: juergen.kutscheidt@hoehr-grenzhausen.de) gerne zur Verfügung.