Titel Logo
Wäller Blättchen - Verbandsgemeinde Bad Marienberg
Ausgabe 7/2021
Kirchliche Nachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Katholische Pfarrei Maria Himmelfahrt Hachenburg

Bad Marienberg - Hachenburg - Hattert - Marienstatt - Merkelbach - Mörlen- Nistertal - Norken

Salzgasse 11, 57627 Hachenburg,

E-Mail: mariahimmelfahrt@hachenburg.bistumlimburg.de

Tel. 02662/943510 Zentrales Pfarrbüro Hachenburg

Erreichbarkeit und Öffnungszeiten - Zentrales Pfarrbüro und Kontaktstellen

Das Zentrale Pfarrbüro und die Kontaktstellen sind derzeit leider für den Publikumsverkehr geschlossen! Sie können uns daher nicht persönlich besuchen. Wir sind jedoch sowohl per Mail als auch - während der gewohnten Öffnungszeiten - per Telefon unter der Rufnummer 02662-943510 für Sie erreichbar. Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit unseres 24h-Notfalltelefons in dringenden seelsorglichen Fragen unter Rufnummer 0170-3844588.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen sehr bald auch wieder für Ihre Präsenzbesuche im Zentralen Pfarrbüro und in den Kontaktstellen öffnen zu können.

Beheizung der Kirchen während der Gottesdienste

Leider dürfen wir Heizungen, die auf dem Umluftprinzip beruhen, nicht mehr während des Gottesdienstes in Betrieb lassen. D. h. konkret: Unsere Kirchen werden bis ca. 15 min vor den Gottesdiensten geheizt und dann wird die Heizung ausgeschaltet. Es könnte daher im Laufe des Gottesdienstes kalt werden. Bitte ziehen Sie sich warm an, bringen Sie auch gerne ein Kissen und/oder eine Decke an kalten Tagen mit.

Gottesdienste in unserer Pfarrei

Wir freuen uns, mit Ihnen Gottesdienst feiern zu dürfen! Bitte denken Sie an die noch immer bestehenden Hygieneregeln und den damit zusammenhängenden Vorgaben (Anmeldung zu den Gottesdiensten bis freitags 12.00 Uhr; Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2, KN95/N95 Masken) auch während des Gottesdienstes; frühzeitig vor dem Gottesdienst da sein. Reservierungen verfallen 10 Minuten vor Gottesdienstbeginn).

Weltgebetstag der Frauen am 5. März 2021 in der Pfarrei Hachenburg und ihren Kirchorten

Leider können wir unsere schöne ökumenische Tradition, den Gottesdienst am Weltgebetstag der Frauen zusammen zu feiern, in diesem Jahr nicht umsetzen, weil die Pandemie uns noch immer fest im Griff hat und wir keine Möglichkeit sehen, unbeschwert und mit menschlicher Nähe in einer Kirche zusammen zu sein.

Damit wir uns aber trotzdem miteinander verbunden fühlen - und auch mit den Frauen aus dem Land Vanuatu - haben wir uns überlegt, dass wir allen interessierten Frauen aus der Kirchengemeinde Hachenburg und ihren Kirchorten vorschlagen, am Freitag, den 5. März um 19.00 Uhr trotzdem zusammen zu beten. Die Gebetshefte sind ab Ende Februar entweder in der jeweiligen Kirche zu finden oder bei den Verantwortlichen für die Frauenarbeit. Es gibt auch die Möglichkeit, den Gottesdienst im Fernsehen mitzufeiern über Bibel-TV oder online (www.weltgebetstag.de) - jeweils auch um 19.00 Uhr.

In den Gottesdiensten zum Weltgebetstag haben wir stets füreinander gebetet, aber eben auch eine Spende für die Menschen in dem jeweiligen Land gegeben. In diesem Jahr haben wir dem Gebetsheftchen die offizielle Spendentüte beigefügt, die Sie entweder im jeweiligen Pfarrbüro vor Ort oder im Zentralbüro in Hachenburg abgeben können. Natürlich können Sie Ihre Spende auch direkt überweisen - die Kontaktdaten stehen auf der Spendentüte oder auf dem Gebetsheftchen.

Als Zeichen des gemeinsamen Gebets und der inneren Verbundenheit können wir am Freitag, den 5. März 2021 um 19.00 Uhr eine brennende Kerze in unsere Fenster stellen.

… und dann hoffen wir, dass wir 2022 wieder zusammen beten, singen und uns begegnen können.

Möge Gottes Segen Sie und Euch alle begleiten und beschützen!

Doris Nolden, Gemeindereferentin

Kirchort Bad Marienberg:

Fr., 19. 02., 13:00 Lebensmittelausgabe der Westerwaldkreistafel in der Weidenstraße 7, Bad Marienberg

Sa., 20. 02., 17:30 Vorabendmesse in Bad Marienberg (P. Guido)

So., 21. 02., 09:30 Gottesdienst in polnischer Sprache in Bad Marienberg

Do., 25. 02., 19:00 Heilige Messe im Dorfgemeinschaftshaus Hahn (Pfr. Roth)

Fr., 26. 02., 13:00 Lebensmittelausgabe der Westerwaldkreistafel in der Weidenstraße 7, Bad Marienberg

Kirchorte Mörlen und Norken:

Weltgebetstag der Frauen am 05. März 2021

Zusätzlich zum Angebot der Pfarrei - die Gebetsheftchen liegen auch in der Kirche in Mörlen bereit - möchten wir herzlich einladen, alternativ auch den Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen am 05.03.2021 um 19.00 Uhr in der ev. Kirche in Kirburg zu besuchen. Voranmeldungen dazu bitte unter der Tel.-Nr. 02661/5407.

Sa., 20. 02., 19:00 Vorabendmesse in Norken (Kaplan Engels); Amt für ++ Eheleute Josef und Anna Brenner

So., 28. 02., 09:00 Amt in Mörlen (P. Guido); Amt für + Karl Aust und ++ Ang.; Gedächtnis für + Johann Aicher und Mutter Maria und Eheleute Margareta und Karl Jander

Mi., 03. 03., 19:00 Heilige Messe in Mörlen (Kaplan Engels)

Kirchort Nistertal:

Sa., 20. 02., 16:30 Läuten der Kapellenglocke in Nistertal (P. Leyendecker)

So., 21. 02., 10:30 Amt in Nistertal (Kaplan Engels) 14:00 Tauffeier für das Kind Emily Schmidt in Nistertal (Pfr. Roth) 18:00 Kreuzwegandacht in Nistertal

Mi., 24. 02., 17:00 Die Kath. öffentliche Bücherei Nistertal ist für den Abholservice nach Vorbestellung bis 19.00 Uhr geöffnet