Titel Logo
47 Artikel in dieser Ausgabe
VG Höhr-Grenzhausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit nunmehr 2 Wochen befinden wir alle uns im „Krisen-Modus“. Mit der dritten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz wurden weitere Maßnahmen zur Kontaktreduzierung eingeleitet. Die Rechtsverordnung ist auf den Folgeseiten abgedruckt. Wir müssen in diesen Tagen zur Kenntnis nehmen, dass die verkündeten Maßnahmen unser bisheriges Selbstverständnis vom selbstbestimmten Alltag auf den Kopf stellt. Wir haben die Kontrolle über unseren Tagesablauf entrissen …
VG Höhr-Grenzhausen

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

(3. CoBeLVO) Vom 23. März 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBI. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBI. S. 341), BS 2126-10, wird …
Kammerforst

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters entfällt vorübergehend!

Ersatzweise ist Kevin Heibel telefonisch unter 02624 9290793 oder per E-Mail an buergermeister@gemeinde-kammerforst.de erreichbar. Die e-Tonne wird vorübergehend nicht bereitgestellt.
Hillscheid

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters entfällt bis auf Weiteres! Dr. Andreas Rath ist aber unter der Telefonnummer 02624 - 7499 sowie per Mail ortsbuergermeister@hillschei.de zu erreichen.
Hilgert

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation muss die Sprechstunde vorerst ausfallen. Ortsbürgermeister Uwe Schmidt ist jedoch auch weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters Uwe Schmidt finden freitags von 16:00 bis 17:30 Uhr im Bürgerhaus, Hauptstraße 33, Tel. 02624/9491999, statt. Außerhalb der Sprechstunden ist Ortsbürgermeister Schmidt in dringenden Fällen unter der Tel.-Nr. 5390, E-Mail: buergermeister@gemeinde-hilgert.de , zu erreichen.
VG Höhr-Grenzhausen

Servicezeiten der Verbandsgemeindeverwaltung

Rathausstraße 48, 56203 Höhr-Grenzhausen, Tel. 02624/104-0, Telefax 02624/104-89 Öffnungszeiten: montags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr dienstags und freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr mittwochs und donnerstags von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr Selbstverständlich können auch außerhalb dieser Zeiten Termine mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung vereinbart werden. Besuchszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung zurzeit nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.
Höhr-Grenzhausen

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kannenbäckerstadt mbH

Rheinstraße 60a (im Gebäude des Gründerzentrums ‚CeraTechCenter‘) Telefon: 02624/ 94 73 0 Fax: 02624/ 94 73 129 Email: info@ceratechcenter.de Internet: www.hoehr-grenzhausen.de/wirtschaftsförderung www.ceratechcenter.de Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Margret Müller (Geschäftsführerin) Frau Marion Ledwinka Öffnungszeiten: Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir für Ihr Anliegen ausreichend Zeit haben und alle Informationen gut …
Höhr-Grenzhausen

Sprechstunden Stadt Höhr-Grenzhausen

- siehe Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen - Bauhof der Stadt Höhr-Grenzhausen, Tel.: 02624/945237 Fax: 02624/945239 Gesprächstermine mit Stadtbürgermeister Michael Thiesen können nach Vereinbarung getroffen werden. Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte an Frau Heike Neese Telefon 02624 / 104181 Email Heike.Neese@hoehr-grenzhausen.de
VG Höhr-Grenzhausen

Das Bürgerbüro informiert:

Auf Grund der aktuellen Situation ist ein Besuch des Bürgerbüros der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht jedem Terminwunsch umgehend nachkommen können und je nach Anliegen um eine Terminvereinbarung zu einem späteren Zeitpunkt bitten. Um weiterhin einen reibungslosen Ablauf und eine zeitnahe Bearbeitung aller Anliegen zu gewährleisten, …
Höhr-Grenzhausen

Quartiersmanagement Höhr

Tel.: 02624/947568 Tel.: 02624/7257 Fax: 02624/947569 Mobil: 0175/2943455 Email: QM@hoehr-grenzhausen.de Internet: www.hoehr-grenzhausen.de Ihre Ansprechpartner: Vanessa Skibba (Sozialpädagogin) Karin Probst-Bayer (Staatl. Anerkannte Erzieherin) Werner Bayer (Diplom Sozialpädagoge) Christian Heller (Diplom Sozialpädagoge)
Hilgert

Bürgerbüro der Bürgergemeinschaft „MACH MIT e.V. im Kannenbäckerland“

Bürgerhaus, Hauptstraße 33 Sprechzeiten: Nach Vereinbarung, Inge Schmidt Tel.: 02624 9494188 oder 0171 31 31 963
Hillscheid

Bürgerbüro der Bürgergemeinschaft "MACH MIT e.V." im Kannenbäckerland, Emser Straße 32

Das Rathaus ist aktuell geschlossen! Telefonisch erreichen Sie Frau Giraud derzeit montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter 02624 - 942 79 91 oder per Mail susanne.giraud@hillscheid.de.
VG Höhr-Grenzhausen

Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung aller Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahren. Vorsitzender Werner Münzel Tel. 02624/104-131 EMail: seniorenbeirat@hoehr-grenzhausen.de Die Sprechstunde im Rathaus entfällt. Gerne können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 104-131.
VG Höhr-Grenzhausen

Nachbarn helfen Nachbarn

Ein Angebot für ältere Bürgerinnen und Bürger zur Unterstützung im Alltag. Kontaktstellen: Seniorenbüro der VG Höhr-Grenzhausen Christa Graf Tel. 02624-104 104 Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung im Rathaus, Rathausstraße 48, Höhr-Grenzhausen Bürgerbüro der Ortsgemeinde Hillscheid Susanne Giraud Tel. 02624-9427991 Sprechzeiten: Mo. 10.00-12.00 Uhr, Do. 16.00-18.00 Uhr im Rathaus, Emser Straße 32, Hillscheid Bürgerhaus der Ortsgemeinde …
VG Höhr-Grenzhausen

E-Tonne im Rathaus

Elektrokleingeräte, wie z.B. ein Fön, kleiner Toaster, Rasierer und ähnliches, können Sie als Bürger der Verbandsgemeinde im Rathaus, Rathausstraße 48 in Höhr-Grenzhausen, zu den regulären Öffnungszeiten abgeben. Bitte melden Sie sich an der Zentrale, dann werden Ihre Geräte entgegen genommen und in die E-Tonne, die von der WAB zur Verfügung gestellt wird, entsorgt.
Höhr-Grenzhausen

Bericht aus der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und des Sanierungsausschusses vom 16.03.2020

Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und Sanierungsausschusses der Stadt Höhr-Grenzhausen umfasste vier öffentliche und drei nichtöffentliche Tagesordnungspunkte. Im ersten Tagesordnungspunkt ging es um den Neubau eines Jugend-, Kultur- und Bürgerzentrums auf dem Areal der ehemaligen Fruchtsaftkelterei im Stadtteil Höhr. Aufgrund von erhöhten Baukosten war die Vorberatung und Zustimmung der Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Sanierungsausschusses erforderlich, diese …
Höhr-Grenzhausen

Ehejubiläum

31.03. Herr Helmut Wolf und Frau Anke Wolf zum 50. Hochzeitstag

Gemeindeschwester Plus

VG Höhr-Grenzhausen

Gemeindeschwester Plus

Die Gemeindeschwester plus“ ist da! Ein Angebot für ältere Menschen ab 80 Jahren in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen Mein Name ist Michaele Meudt und ich möchte mich als Gemeindeschwesterplus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen vorstellen. Als Fachkraft im Sozial-und Gesundheitswesen …
Die Gemeindeschwester plus“ ist da! Ein Angebot für ältere Menschen ab 80 Jahren in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen Mein Name ist Michaele Meudt und ich möchte mich als Gemeindeschwesterplus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen vorstellen. Als Fachkraft im Sozial-und Gesundheitswesen …
Kammerforst

Baumpflanzaktion am 28.03.20 fällt aus!

Liebe Kammerforsterinnen und Kammerforster! Zunächst einmal möchte ich ganz herzlich allen von Ihnen/euch danken, die sich zur Unterstützung unserer Pflanzaktion gemeldet haben - immerhin 21 an der Zahl (Stand: 19.03.2020)! Wie bereits in den sozialen Medien vorweggenommen, kann die die Aktion leider nicht wie geplant stattfinden. Die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöste Krisensituation ist nach wie vor ernst! Unsere Pflanzaktion war von dem Gedanken geleitet, die finanzielle Belastung unserer …
Kammerforst

Finanzielle Spenden zur Wiederaufforstung

Mit unserem Aufruf zur Beteiligung bei der Wiederaufforstung im Kammerforster Gemeindewald hatten wir ausdrücklich auch Geldspenden begrüßt. Infolge der Absage unserer gemeinschaftlichen Baumpflanzaktion auf der Facebook-Seite der Ortsgemeinde kam die Frage auf, ob damit auch die Spendenaktion hinfällig sei. Daher an dieser Stelle die Information: Wer möchte, kann gerne noch bis zum 30.06.2020 spenden. Details sind entweder dem Flyer zu entnehmen, der bereits in Kammerforst verteilt wurde oder auf …

Weitere Ausgaben: 38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017