Titel Logo
Hoher Westerwald - Wochenkurier für die Verbandsgemeinde Rennerod
Ausgabe 13/2021
Titel
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Ostergrüße 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist das zweite Osterfest, welches durch die Corona-Pandemie überschattet wird. Das gefährliche Virus verlangt uns und unserer Gesellschaft in vielfältiger Weise schon zu lange sehr viel, wenn nicht sogar in zahlreichen Fällen zu viel ab. Für die meisten von uns sind die Geduld und die Kraft in hohem Maße aufgebraucht. Es gibt Ungerechtigkeiten, Gründe für Kritik und Unverständnis für so manch eine Entscheidung von „denen da oben“. Nichtsdestotrotz konnten wir durch Gemeinschaftssinn, Ausdauer und starken Zusammenhalt dem Virus Paroli bieten. Wir dürfen uns weiterhin nicht entmutigen lassen, denn sonst hat das Virus gewonnen.

Gerade Ostern ist ein Fest der Hoffnung. Es beweist uns in seiner Kernaussage, dass das Gute am Ende siegt und es sich lohnt, die Zuversicht nicht aufzugeben.

„Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung“, ist der Ratschlag des Gelehrten Franz von Sales, der selbst durch ein positives Menschen- und Weltbild eine schwere Krankheit überwand. Auch wir dürfen unseren Optimismus nicht verlieren. Die bisher von Ihnen bewiesene Besonnenheit und Ihr persönlicher Einsatz in dieser Pandemie lässt sich mit nichts aufwiegen und sollte unser Ansporn sein, auch jetzt nicht aufzugeben.

Nutzen Sie nach Möglichkeit die Feiertage, um zur Ruhe zu kommen und Energie zu schöpfen für die Herausforderungen, die der Alltag, sei es beruflich oder privat, für uns derzeit bereithält.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien frohe, gesegnete und erholsame Osterfeiertage. Meine aufrichtigen Grüße gelten gerade auch denjenigen, die aufgrund Alter, Einsamkeit oder Krankheit, bei sich zu Hause oder in einer der Wohneinrichtungen in unserer Verbandsgemeinde, die anhaltende Isolation durch das Virus besonders hart zu spüren kommen.

Bleiben Sie alle, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, gesund und zuversichtlich.

Wir in der Verbandsgemeinde Rennerod halten zusammen!

Herzliche Grüße

Ihr

Gerrit Müller

Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod