Titel Logo
Hoher Westerwald - Wochenkurier für die Verbandsgemeinde Rennerod
Ausgabe 19/2019
Hauptthemen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Übernachtungsaktion im Wald mit dem Förster

Im Mittelpunkt der Aktion des Forstamtes Rennerod vom 25. bis 26. Mai steht die Übernachtung im Wald in eigenen Zelten auf einer kleinen Waldwiese bei Waldmühlen.

Nach dem Zeltaufbau muss natürlich erst Feuerholz für das abendliche Lagerfeuer gesammelt werden. Dort wird auch das Abendessen zubereitet, wobei Wildbratwürste nicht fehlen dürfen. Eine Nachtwanderung durch die Geräusche des Waldes gehört natürlich auch noch dazu. Wem das nicht schaurig genug ist, kann noch den Gruselgeschichten am Lagerfeuer lauschen. Den Abschluss am Sonntagmorgen bildet noch ein gemeinsames Frühstück. Bei schlechtem Wetter steht eine einfache Hütte zur Verfügung (nicht zum Schlafen!). Für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die von mindestens einem Elternteil begleitet werden müssen. Max. 12 Kinder können mitmachen. Kosten je Person 15 €. Die Leitung übernimmt Carsten Frenzel, Förster für Umweltbildung.

Die verbindliche Anmeldung bis zum 21.05. bitte an carsten.frenzel@wald-rlp.de oder unter 01522 8851368.