Titel Logo
Hoher Westerwald - Wochenkurier für die Verbandsgemeinde Rennerod
Ausgabe 24/2019
Hauptthemen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Country-Weekend der Stumble Boots

Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni 2019

am Clubhaus der „Stumble Boots“ in 56477 Rennerod

Countrymusik, saftige Steaks, Bohnen mit Speck und spritzige Getränke satt...

Country-Weekend der Stumble Boots

Howdy Country- und Western-Fans! Am Clubhaus der „Stumble Boots“ in Rennerod findet am 22. und 23. Juni wieder das alljährliche Country-Weekend statt. Bei handgemachter Countrymusik, saftigen Steaks oder knackigen Würstchen, Bohnen mit Speck und spritzigen Getränken darf man es sich wieder gut gehen lassen. Bezahlt wird natürlich in der eigenen Währung -den Stumble-Boots-Dollars...

Country-Night mit Johnson's Country Rock!

Zur Country-Night am Samstag ab 20:30 Uhr wird die recht neue Formation Johnson's Country Rock! für Stimmung sorgen.

„Was zusammen gehört, sollte man nicht trennen!“

Das sagten sich Andy und Gaby, die ehemaligen Lead-Sänger von Cadi Country Rock!

So nahmen sie Kontakt zu den ehemaligen Cadi Country Rockern Gerry und Mark auf, die sofort zusagten. David Jayne der Mann am Bass, kommt eigentlich aus England und ist ein ausgebildeter Pianist.

Sie holten sich noch Mary, die Mandoline und Percussion spielt, dazu. -Johnson's Country Rock! war geboren.-

Satt-rockiger Sound von MusikerInnen, die seit vielen Jahren in der Country-Szene begeistern! Neben gekonnt interpretierten, bekannten Songs aus den Sparten Country-Rock- und Southern-Rock, wartet diese Band ebenso mit eigenen Titeln auf!

Eintritt: 10 Euro

Country- und Oldie-Frühschoppen mit The Hatfields

Zum Country- und Oldie-Frühschoppen am Sonntag spielen ab 11:00 Uhr The Hatfields. Die aus dem Raum Limburg-Weilburg/Lahn-Dill stammende Band bietet ein abwechslungsreiches, musikalisches Spektrum von aktuellen Country Charthits aus den USA, über Southern-Rock bis hin zu Klassikern von Johnny Cash, Willie Nelson, Kris Kristofferson und Waylon Jennings - den legendären „Highwayman“.

Prägend ist dabei der rockig-erdige Stil der Band, mit virtuosen Gitarren und prägnantem Satzgesang.

Eintritt frei!

NEU: Mit Tanzboden für Linedancer am Sonntag!