Titel Logo
Hoher Westerwald - Wochenkurier für die Verbandsgemeinde Rennerod
Ausgabe 49/2020
Titel
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Polizei-Bürgerbüro in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod eröffnet

Foto (von links): Eugen Penk (stellvertretender Abteilungsleiter Ordnungs-/Sozialabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung), Konrad Groth (Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung), Polizeihauptkommissar Stefan Kossak (Polizei-Bezirksdienst), Bürgermeister Gerrit Müller, Polizeioberrat Norbert Skalski (Leiter der Polizeiinspektion Westerburg), Polizeihauptkommissar Mario Reusch (Polizei-Bezirksdienst).

Polizeiinspektion Westerburg und Verbandsgemeinde Rennerod verbessern die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit im Verbandsgemeindegebiet

Die Polizeiinspektion Westerburg hat vor dem Hintergrund einer Präsenzoffensive Mitte des Jahres Kontakt mit der Verbandsgemeinde (VG) Rennerod aufgenommen. Nach mehreren fruchtbaren Abstimmungsgesprächen, nachfolgenden Vereinbarungen und logistischen Vorbereitungsarbeiten war es anschließend soweit: Am Mittwoch, dem 25.11.2020 konnte in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod das Polizei-Bürgerbüro der Polizeiinspektion Westerburg offiziell eröffnet werden.

Herr Bürgermeister Gerrit Müller und der Leiter der Polizeiinspektion Westerburg, Herr Polizeioberrat (POR) Norbert Skalski brachten ihre Freude über diese nun auch örtlich zusammengerückte Zusammenarbeit in Sicherheitsangelegenheiten deutlich zum Ausdruck. Beide sehen darin eine wichtige Entwicklung hin zu einer noch effizienteren, gemeinsamen Erreichung der jeweiligen, gesetzlich festgelegten Sicherheitsziele beider Dienststellen.

- Fortsetzung auf Seite 2 -