Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 1/2019
Hauptthemen - Seite 4
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jahresrückblick 2018

Foto: Ulrike Preis

Foto: Alexander Sell, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: GS Kaden

Foto: Sabine Hammann-Gonschorek

Foto: Privat

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: Katholischen Öffentlichen Bücherei (KöB)

Foto: Ulrike Preis

Foto: KAG Westerburg

Foto: Ulrike Preis

Foto: Ulrike Preis

Foto: T. Mehlfeldt

Foto: Sabine Hammann Gonschorek

Foto: Ulrike Preis

Foto: KAG Westerburg

Foto: Realschule plus Westerburg

Foto: Ulrike Preis

Teil 1

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. In der Verbandsgemeinde Westerburg hatten verschiedene Einrichtungen und Vereine Grund zum Feiern. Dazu zählen natürlich auch die Einweihungen von Räumlichkeiten, Fahrzeugen, Auszeichnungen, Jubiläen und vieles mehr. Dank gilt den Organisatoren und Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger wären diese Feierlichkeiten sowie kulturelle Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger in der Region in der Form nicht möglich.

Januar

Quacksalber kam am Vierherrenstein vor Gericht

Nach alter Tradition wurden auch diesmal am Sonntag nach dem Dreikönigstag am Vierherrenstein zwischen den Gemeinden Lochum, Linden, Rotenhain und Wölferlingen Frevel und Verfehlungen gesühnt.

Max Uthoff gastierte in Westerburg

Der Kabarettist und Jurist Max Uthoff, bekannt aus der ZDF-Sendung „Die Anstalt“, gastierte in der Stadthalle Westerburg und sorgte für ein volles Haus.

Februar

„Lange Leben im Dorf“ wird gefördert

Der Besuch in Mainz hatte sich für die beiden Bürgermeister Klaus Lütkefedder (VG Wallmerod) und Gerhard Loos (VG Westerburg) gelohnt. Sie erhielten einen Zuwendungsbescheid des Landes in Höhe von 67.200 Euro. Mit diesem Geld unterstützt das Land Rheinland-Pfalz in den nächsten drei Jahren das gemeinsame Förderprogramm „Lange Leben im Dorf“.

Hubert Ickenroth ist neuer Direktor am Amtsgericht Westerburg

Seit dem 5. Februar 2018 ist Hubert Ickenroth offiziell neuer Direktor am Amtsgericht Westerburg. Der 60-jährige Jurist trat damit die Nachfolge von Helmut Seelbach an, der das Amt seit 2011 inne hatte.

Die Ev. Kita Gemünden „Kinder Garten Eden“ betreut jetzt 113 Kinder

Die umfangreichen Anbauarbeiten für zwei neue Gruppen sind abgeschlossen. Jetzt besuchen fast doppelt so viele Kinder wie zuvor die Gemündener Kindertagesstätte.

März

Zentralbücherei in Westerburg bietet kostenlose Ausleihe an

Rund 28.000 Euro wurden in die Sanierung der Räume der Zentralbücherei der Verbandsgemeinde Westerburg investiert.

Nachwuchsmusiker ernteten reichlich Beifall

Das Konrad-Adenauer Gymnasium Westerburg lud zu seinem Frühjahrskonzert in die schuleigene Aula ein. Chöre, Musikgruppen und Solisten begeisterten ihr Publikum.

10 Jahre Tafelausgabestelle in Westerburg

Seit zehn Jahren gibt es in Westerburg eine Ausgabestelle der Westerwaldkreis Tafeln. Das Diakonische Werk lud zu einer Feierstunde in.

Feierstunde: „Realschule plus am Schlossberg Westerburg“

Die Schulleitung der Realschule plus am Schlossberg Westerburg lud anlässlich der offiziellen Namensgebung zu einer Feierstunde ein. Die Schüler sorgten bei der Urkunden-Verleihung für ein buntes Programm.

Der Abiturjahrgang 2018 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg feierte den erfolgreichen Abschluss der Schulzeit

Als rauschendes Finale zum Abschluss der Schulzeit präsentierte sich der Abiturjahrgang 2018 des KAG ganz im Stil der „High School Musical“-Filme.

April

Bücherei ist Treffpunkt

Zusammen vielen Gästen wurde die Wiedereröffnung nach Renovierung und Einweihung des neuen Raumes in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KöB) in Kölbingen-Möllingen gefeiert.

Stadtkapelle Westerburg hieß den Frühling willkommen

Gemeinsam mit dem Blasorchester Meudt lud die Stadtkapelle Westerburg zu ihrem traditionellen Frühlingskonzert in die Stadthalle Westerburg ein.

Anbau des DGH in Bellingen wurde feierlich eingeweiht

Der Anbau des Dorfgemeinschaftshauses in Bellingen wurde fertiggestellt und zusammen mit vielen Gästen und einem bunten Programm gebührend gefeiert.

Gewerbeverein landete mit 2. Petermännchenfest einen Volltreffer

Der Gewerbeverein Westerburger Land freute sich beim 2. Petermännchenfest über super Wetter und viele glückliche Kinder.

Mai

Abschied und Neubeginn im Ev. Dekanat Westerwald

Pröbstin Annegret Puttkammer verpflichtete Dekan Dr. Axel Wengenroth in seinem neuen Amt als Dekan.

In Westerburg wurde die Freibadsaison eröffnet

Das Westerwaldbad in Westerburg lädt wieder zum Schwimmen und Erholen ein.

Klettergerüst an der Grundschule Kaden feierlich eingeweiht

Im Rahmen einer Feierstunde wurde das neue Klettergerüst seiner Bestimmung übergeben. Dank galt dem Förderverein und den Sponsoren.

Festtag des Wanders am Wiesensee gefeiert

Der Westerwald-Verein als Ausrichter freute sich, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Schirmherrin sowie die beiden Westerwald Botschafter Annegret Held und Johannes Kalpers begrüßen zu können.

Flugplatz Ailertchen war wieder Besuchermagnet

Der Flugsportverein „Glück auf“ Ailertchen lud an den Pfingstfeiertagen wieder zu seinem „Tag der offenen Tür ein“. Kunstflieger boten an zwei Tagen eine Show auf hohem Niveau.

Juni

Neue Bürgermeisterin in Stockum-Püschen

Anlässlich der Gemeinderatssitzung wurde die neu gewählte Ortsbürgermeisterin Anja Fellinger feierlich in ihr Amt eingeführt.

4. Westerburger Stadtflohmarkt lockte viele Schnäppchenjäger an

Strahlender Sonnenschein und ein buntes Angebot füllten die Straßen in der Westerburger Innenstadt. Der Gewerbeverein Westerburger Land als Ausrichter freute sich über die positive Resonanz.

95 Schülerinnen und Schüler feierten Abschluss der Schulzeit an der Realschule am Schlossberg Westerburg

Ein Ökumenischer Gottesdienst leitete die Abschlussfeier ein. Gute Leistungen und soziales Engagement wurden mit Auszeichnungen belohnt.

Schulleiterin der Grundschule Kaden feierlich verabschiedet

Christiane Schönberger wurde nach 25 Jahren als Schulleiterin der Grundschule Kaden feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Schulfest mit Musical-Aufführung, Live-Musik und Spiele gehörten zum Programm.

Text- und Fotozusammenstellung: Ulrike Preis