Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 12/2021
Hauptthemen - Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

des endgültigen Wahlergebnisses im Wahlkreis 5 - Bad Marienberg (Westerwald)/Westerburg der Wahl zum 18. Landtag Rheinland-Pfalz vom 14. März 2021

Nach § 53 Landeswahlgesetz (LWahlG) in Verbindung mit § 67 Landeswahlordnung (LWO) wird das endgültige Wahlergebnis der Landtagswahl vom 14. März 2021 für den Wahlkreis 5 - Bad Marienberg (Westerwald)/Westerburg nach Feststellung durch den Kreiswahlausschuss in der Sitzung vom 17. März 2021 öffentlich bekannt gemacht:

Stimmberechtigte:

64.025

Wähler:

39.728

Wahlkreisstimmenergebnis

Ungültige Wahlkreisstimmen:

603

Gültige Wahlkreisstimmen:

39.125

Von den gültigen Wahlkreisstimmen entfielen auf:

Stimmen

1. Hendrik Hering, Hachenburg

16.028

2. Janick Pape, Westerburg

12.028

3. Jan Strohe, Nordhofen

3.081

4. Jana Gräf, Höhr-Grenzhausen

1.930

5. Mathias Flügel, Härtlingen

2.750

6. Nico Sternberg, Pottum

1.033

7. Klaus Klein, Nisterau

2.275

Nach § 28 LWahlG wird in jedem Wahlkreis ein Abgeordneter gewählt. Gewählt ist der Bewerber, der die meisten Stimmen auf sich vereinigt. Als Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis 5 - Bad Marienberg (Westerwald)/Westerburg ist somit folgender Bewerber gewählt:

Hendrik Hering

Landtagsabgeordneter

Josef-Büsse-Straße 10

57627 Hachenburg

Landesstimmenergebnis

Ungültige Landesstimmen:

546

Gültige Landesstimmen:

39.182

Von den gültigen Landesstimmen entfielen auf:

1. Sozialdemokratische Partei Deutschlands

2. Christlich Demokratische Union Deutschlands

3. Alternative für Deutschland

4. Freie Demokratische Partei

5. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

6. DIE LINKE

7. FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz

8. Piratenpartei Deutschland

9. Ökologisch-Demokratische Partei

10. Klimaliste RLP e. V.

11. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Eliten-förderung und basisdemokratische Initiative

12. PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

13. Volt Deutschland

Bad Marienberg, den 18. März 2021

Andreas Heidrich

Kreiswahlleiter