Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 20/2018
Hauptthemen - Seite 6
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Guckheimer Grundschüler laden ein zu Frühlingskonzert

Guckheim. In der Grundschule Guckheim hat Musizieren einen hohen Stellenwert. Unter der Leitung des Schulleiters Andreas Huth treffen sich alle Kinder und die Lehrerinnen der ersten und vierten Klasse jeden Dienstagmorgen zum Singen im Mehrzweckraum der Schule, um gemeinsam verschiedene Lieder einzuüben.

Zurzeit steht zusätzlich eine weitere Stunde in der Woche proben auf dem Stundenplan, denn der Chor plant sein erstes öffentliches Frühlingskonzert. Statt findet dies am Freitag, 25. Mai, um 15 Uhr in der St.-Johannes-Kirche Guckheim. „Wir freuen uns über viele Besucher, die Lust auf traditionelle Frühlingslieder sowie eine bunte Liedauswahl haben“, lädt Andreas Huth ein. Gesungen wird unter anderem „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ und „Der Winter ist vorüber“ – Letzteres auf Deutsch und Italienisch. Der Klassiker „Alle Vögel sind schon da“ wird zweistimmig erklingen. Und auch das übrige Programm verspricht jede Menge Abwechslung und kurzweilige Unterhaltung mit Stücken wie „Epo i tai tai“ oder „Jule wäscht sich nie“. Für die Kinder ist dieser Auftritt ein ganz besonderer. Viele singen zum ersten Mal vor einem größeren Publikum und sind gespannt darauf, ihren Eltern und Verwandten zu präsentieren, was sie in der Schule gelernt haben. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.