Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 34/2019
Hauptthemen - Seite 8
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bienen- und Wildkräuterwanderung im WällerLand

Am Samstag, den 14.09.2019 um 13 Uhr bietet die Tourist-Information WällerLand erstmals eine kombinierte Bienen- Wildkräuterwanderung an. In Zusammenarbeit mit der Imkerin Gabriele Held und dem Kräuterpädagogen Klaus-Dieter Stahl wird alles über die Bienen erklärt und auch die Wildkräuter am Wegesrand finden Beachtung. Gabriele Held gibt auf der ca. 3 stündigen Wanderung Einblick über die Haltung der Honigbiene, Auswirkungen auf die Wildbienenpopulation und allerlei Wissenswertem rund um die Biene. Klaus-Dieter Stahl wird die Wildkräuter am Wegesrand und deren Verwendung und Wirkung erklären.

Kosten: 19 €/Pers. Inkl. 1 Glas regionalem Bienenhonig (300g)

Start und Ziel ist die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee, Winner Ufer 9, 56459 Stahlhofen a.W.

Anmeldung telefonisch unter 02663/291494 oder per E-Mail unter info@waellerland.de