Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 43/2019
Hauptthemen - Seite 8
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Halloweenparty lockt auch 2019 wieder nach Pottum

Foto/Flyer: Lebenshilfe Ww e.V.; Kai Schmidt Photography

Pottum. Geister, Zombies und sonstige Gruselwesen sind willkommen wenn es wieder heißt: Halloweenparty im „Haunted“ Haus Sonnenhöhe in Pottum.

Nachdem vergangenes Jahr durch den Sonderfeiertag die Halloweenparty ausgefallen ist, wird sie in 2019 wieder stattfinden. Bei etwas weniger Rahmenbedingungen und damit einhergehend geringeren Eintrittsgeld wird wieder ein Kostümwettbewerb für Groß und Klein stattfinden. Auch weitere gruselige Angebote wie bspw. das Mumienwickeln wird es wieder geben.

Gruselige Speisen werden dieses Mal direkt an der Theke ausgegeben. Die großen Gruselbuffets der vergangenen Jahre sind mangels Interesse leider nicht mehr tragbar. Dennoch aber freuen wir uns auf einen gruseligen Abend bei toller Musik, netten Monstern und leckeren Snacks deren Gruselfaktor natürlich erhalten bleibt.

Das Event beginnt um 17h und ist auch für Kinder geeignet. Die Lebenshilfe weist darauf hin, dass es sich um keine kommerzielle Halloweenparty handelt, sondern um eine gemeinnützige Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung jeden Alters. Die Teilnahme Minderjähriger ist möglich, sollte aber vorher angemeldet werden. Eine Aufsichtspflicht seitens der Lebenshilfe ist ausdrücklich nicht gegeben. Es gelten zudem die Jugendschutzgesetze. Menschen mit Beeinträchtigungen, die eine Betreuung benötigen, wie auch die Anmeldung Minderjähriger und sonstiger Gäste können über die Nummer 02664 / 99 77 80-0 geschehen.

Zur Planung der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung allgemein gebeten. Weitergehende Infos gibt es unter www.lebenshilfeww.de