Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 45/2019
Verbandsgemeinde Westerburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wechsel in der Kita-Leitung der Feldmäuse Kölbingen

v.l.n.r. Agnes Schwickert, Erika Meutsch, Lena Stanger, Corinna Scheffler

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden kürzlich in der Kindertagesstätte „Die Feldmäuse“ zu Kölbingen die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Frau Agnes Schwickert und Frau Erika Meutsch verabschiedet.

Frau Agnes Schwickert war mehr als 43 Jahre als Kindergartenleiterin tätig und ist mit Ablauf des Monats September 2019 in den Ruhestand getreten.

Ihre Stellvertreterin Frau Erika Meutsch war seit dem 01.07.1976 im Kindergarten Kölbingen beschäftigt und hat diesen zum Monatsende Oktober 2019 verlassen und am 01.11.2019 ihre Ruhe-/ Freistellungsphase begonnen.

In seiner Laudatio würdigte Ortsbürgermeister und Verbandsvorsteher Frank Schäfer die über mehr als 4 Jahrzehnte erbrachte Arbeitsleistung und Verbundenheit von Frau Agnes Schwickert und Frau Erika Meutsch.

Mit einem hohen Maß an Treue, Pflichtbewusstsein und Zuverlässigkeit haben sich beide nicht nur stets in den Dienst der Gemeinden von Brandscheid, Härtlingen, Kaden und Kölbingen gestellt, sondern auch durch ihren persönlichen Einsatz und ihr Engagement aus dem früheren Kindergarten eine sehr gut funktionierende Kindertagesstätte gemacht, die heute von den Eltern geschätzt und von den Kindern sehr gerne besucht wird.

Für diese Leistung, vor allem aber für die Sorge und das Wohl der Kinder im Trietsch‘ Land, sprachen die Vertreter/innen des Trägers und des Elternausschusses, Herr Verbandsbürgermeister Markus Hof, alle Kolleginnen und Kollegen, sowie ehemalige Kolleginnen Lob und Anerkennung aus.

Mit dem Dank wünschten alle den beiden eine sorgenfreie Zukunft, alles Gute, vor allem aber viel Gesundheit für den neuen Lebensabschnitt.

Die Kindertagesstätte „Die Feldmäuse“ steht nun unter der Leitung von Frau Corinna Scheffler. Ihre Stellvertreterin ist Frau Lena Stanger. Für die neue Aufgabe wünschen wir viel Freude und Erfolg.