Titel Logo
226 Artikel in dieser Ausgabe

Pfefferkuchenmarkt auf dem illuminierten Rathausplatz

Verbandsgemeinde Westerburg

Pfefferkuchenmarkt auf dem illuminierten Rathausplatz

Das Westerburger Weihnachtsdorf lockt wieder mit einem bunten Angebot Die Tage werden kürzer und die Winterzeit naht mit großen Schritten. In gut einer Woche ist es wieder soweit und die erste Kerze auf dem Adventskranz wird angezündet. An diesem ersten Adventswochenende öffnet auch das Weihnachtsdorf in …
Das Westerburger Weihnachtsdorf lockt wieder mit einem bunten Angebot Die Tage werden kürzer und die Winterzeit naht mit großen Schritten. In gut einer Woche ist es wieder soweit und die erste Kerze auf dem Adventskranz wird angezündet. An diesem ersten Adventswochenende öffnet auch das Weihnachtsdorf in …
Verbandsgemeinde Westerburg

Pfefferkuchenmarkt - Grußwort Orga-Team

-Fortsetzung der Titelseite- Grußwort zum Pfefferkuchenmarkt Liebe Gäste, liebe Westerburger, der Abreißkalender ist dünn geworden, die Zeit rennt und das Jahr vergeht wieder wie im Flug. Gerade erst hat man die Badehose gegen die Regenjacke getauscht und schon plant man seine Weihnachtsgeschenke. Traditionell läutet unser schöner Westerburger Pfefferkuchenmarkt die Adventszeit ein, dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Wir möchten Sie einladen, den oft hektischen Alltag zum …

Das Jugendzentrum Westerburg ist ein Treffpunkt für junge Leute

Verbandsgemeinde Westerburg

Das Jugendzentrum Westerburg ist ein Treffpunkt für junge Leute

Bianka Streller und Hannah Horsch sind die neuen Jugendpfleger Seit Juni diesen Jahres weht im Jugendzentrum (JUZ) der Verbandsgemeinde (VG) Westerburg ein frischer Wind. Nachdem Joachim Wirth nach mehr als drei Jahrzehnten im Mai diesen Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde, begannen Bianka Streller und Hannah Horsch …
Bianka Streller und Hannah Horsch sind die neuen Jugendpfleger Seit Juni diesen Jahres weht im Jugendzentrum (JUZ) der Verbandsgemeinde (VG) Westerburg ein frischer Wind. Nachdem Joachim Wirth nach mehr als drei Jahrzehnten im Mai diesen Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde, begannen Bianka Streller und Hannah Horsch …

Zukünftige Fünftklässler erleben am Schnuppertag die Realschule plus am Schlossberg

Verbandsgemeinde Westerburg

Zukünftige Fünftklässler erleben am Schnuppertag die Realschule plus am Schlossberg

Am Samstag in die Schule? Die Schulgemeinschaft der Realschule plus am Schlossberg in Westerburg hatte wie jedes Jahr am 2. Samstag im November die zukünftigen Fünftklässler*innen und ihre Eltern eingeladen, ihre möglicherweise neue Schule kennenzulernen. Während in den Klassen- und Fachräumen …
Am Samstag in die Schule? Die Schulgemeinschaft der Realschule plus am Schlossberg in Westerburg hatte wie jedes Jahr am 2. Samstag im November die zukünftigen Fünftklässler*innen und ihre Eltern eingeladen, ihre möglicherweise neue Schule kennenzulernen. Während in den Klassen- und Fachräumen …

Eine tolle Kooperation beginnt: Stöffelmaus-Schule wird auch Geoparkschule

Verbandsgemeinde Westerburg

Eine tolle Kooperation beginnt: Stöffelmaus-Schule wird auch Geoparkschule

Grundschüler erlebten einen sportlichen Vorlesetag Die Stöffelmaus-Schule trägt ihren Namen nicht von ungefähr. Denn die Grundschule in Stockum-Püschen sitzt sozusagen gleich am Rand des Geländes, unweit des Stöffel-Aussichtsturms. Näher geht es fast nicht, und doch werden sie und der …
Grundschüler erlebten einen sportlichen Vorlesetag Die Stöffelmaus-Schule trägt ihren Namen nicht von ungefähr. Denn die Grundschule in Stockum-Püschen sitzt sozusagen gleich am Rand des Geländes, unweit des Stöffel-Aussichtsturms. Näher geht es fast nicht, und doch werden sie und der …

Ralf Seekatz mit dem „Petermännchen“ ausgezeichnet

Verbandsgemeinde Westerburg

Ralf Seekatz mit dem „Petermännchen“ ausgezeichnet

Zwölf Jahre als Bürgermeister für die Heimatstadt engagiert Zwölf Jahre engagierte sich Ralf Seekatz als ehrenamtlicher Stadtbürgermeister in seiner Heimatstadt Westerburg. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurde das neue Mitglied des Europäischen Parlaments von der Stadt Westerburg jetzt …
Zwölf Jahre als Bürgermeister für die Heimatstadt engagiert Zwölf Jahre engagierte sich Ralf Seekatz als ehrenamtlicher Stadtbürgermeister in seiner Heimatstadt Westerburg. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurde das neue Mitglied des Europäischen Parlaments von der Stadt Westerburg jetzt …

„fratze im kopp“ sorgte mit „Drei Männer im Schnee“ für reichlich Lacher

Verbandsgemeinde Westerburg

„fratze im kopp“ sorgte mit „Drei Männer im Schnee“ für reichlich Lacher

Das begeisterte Publikum honorierte die Komödie von Erich Kästner mit kräftigem Beifall Die Theatergruppe „fratze im kopp“ aus Gemünden hat mit ihrer aktuellen Komödie „Drei Männer im Schnee“ wieder den Geschmack ihrer vielen Fans getroffen und sorgte bei den ersten …
Das begeisterte Publikum honorierte die Komödie von Erich Kästner mit kräftigem Beifall Die Theatergruppe „fratze im kopp“ aus Gemünden hat mit ihrer aktuellen Komödie „Drei Männer im Schnee“ wieder den Geschmack ihrer vielen Fans getroffen und sorgte bei den ersten …

Ausstellung in der Sparkasse Westerwald-Sieg in Westerburg

Verbandsgemeinde Westerburg

Ausstellung in der Sparkasse Westerwald-Sieg in Westerburg

Bewohner der Wohneinrichtungen der GFB präsentiere ihre Bilder Ende der vergangenen Woche wurde in der Sparkasse Westerwald-Sieg Westerburg eine ganz besondere Kunstausstellung eröffnet. Noch bis Mittwoch, den 27. November sind dort Bilder zu sehen, die von Bewohnern der Wohneinrichtungen der Gesellschaft für …
Bewohner der Wohneinrichtungen der GFB präsentiere ihre Bilder Ende der vergangenen Woche wurde in der Sparkasse Westerwald-Sieg Westerburg eine ganz besondere Kunstausstellung eröffnet. Noch bis Mittwoch, den 27. November sind dort Bilder zu sehen, die von Bewohnern der Wohneinrichtungen der Gesellschaft für …

08.12.2019 - KulturKeller mit Schässelong in Westerburg

Verbandsgemeinde Westerburg

08.12.2019 - KulturKeller mit Schässelong in Westerburg

Für die dritte Ausgabe des Formats KulturKeller im Burgmannenkeller in Westerburg, freut sich das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg die Westerburger Band Schässelong begrüßen zu dürfen. Sängerin Penni Jo Blatterman, Gitarrist Günter Weigel, Achim Wüst am Schlagzeug und …
Für die dritte Ausgabe des Formats KulturKeller im Burgmannenkeller in Westerburg, freut sich das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg die Westerburger Band Schässelong begrüßen zu dürfen. Sängerin Penni Jo Blatterman, Gitarrist Günter Weigel, Achim Wüst am Schlagzeug und …

Auf den Spuren von Pater Richard Henkes Erlebnisausstellung und Theateraufführung

Verbandsgemeinde Westerburg

Auf den Spuren von Pater Richard Henkes Erlebnisausstellung und Theateraufführung

Leben ist „Mehr als man sieht“. Pater Henkes, der im Jahre 1945 als Häftling in Dachau starb, hat dies gelebt. Seine Perspektiven erfahrbar zu machen, ist Ziel der Wander-Ausstellung, die vom 24. November bis 1. Dezember zu einem Besuch in die Christkönigkirche Westerburg einlädt. Mal interaktiv, …
Leben ist „Mehr als man sieht“. Pater Henkes, der im Jahre 1945 als Häftling in Dachau starb, hat dies gelebt. Seine Perspektiven erfahrbar zu machen, ist Ziel der Wander-Ausstellung, die vom 24. November bis 1. Dezember zu einem Besuch in die Christkönigkirche Westerburg einlädt. Mal interaktiv, …
Verbandsgemeinde Westerburg

„Leben im Dorf - Leben mittendrin“

Belebung der Ortskerne hat Konjunktur In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 hat die Verbandsgemeinde Westerburg für 29 neue Objekte eine Förderung ausgesprochen. Insgesamt wurden damit während der gesamten Laufzeit des Projektes „Leben im Dorf“ 77 Gebäudesanierungen oder die Bebauung von Baulücken gefördert. Im Durchschnitt werden mit jedem Förderobjekt ca. 179.000 Euro private Mittel in die Ortskerne investiert. Mit insgesamt 13,8 Millionen Euro …
Verbandsgemeinde Westerburg

Das Forstamt Rennerod informiert über Borkenkäfer, Totholz und Gefahren im Wald

Stürme, geringe Niederschläge und hohe Sommertemperaturen haben in den Jahren 2018 und 2019 unseren Wäldern erheblich zugesetzt und vor allem den Borkenkäfern eine breite Basis für eine Massenvermehrung gegeben. Selbst dem möglichweise weniger Waldinteressierten springen die inzwischen schon flächenweise abgestorbenen Fichten ins Auge. Buchen, Eschen, der Ahorn und andere Laubbäume leiden ebenfalls, allerdings wird dies auf den ersten Blick noch nicht so offensichtlich wie bei den …
Westerburg

Besuchszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung und der Verbandsgemeindewerke

Montag, Dienstag und Donnerstag 08.00 bis 12:00 Uhr 14.00 bis 16.00 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung von 12.00 bis 14.00 Uhr und Donnerstag besonders für Berufstätige von 16.00 bis 18.00 Uhr Einwohnermeldeamt 08.00 bis 18.00 Uhr (durchgehend geöffnet) Mittwoch und Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr Kfz.-Zulassungsstelle Montag bis Mittwoch 08.00 bis 14.00 Uhr (Annahmeschluss) Donnerstag 08.00 bis 11.30 Uhr (Annahmeschluss) und 14.00 bis 17.30 Uhr (Annahmeschluss) Freitag 08.00 bis 11.30 …
Westerburg

Zentralbücherei Westerburg

Besuchen Sie die Zentralbücherei Westerburg Jahnstraße 22 (gegenüber Polizei)! 56457 Westerburg Telefon: 02663-291330 E-Mail: zentralbuecherei@vg-westerburg.de Unsere Öffnungszeiten sind: Dienstags: 14.30 - 17.00 Uhr Mittwochs: 9.30 - 12.00 Uhr Donnerstags: 14.30 - 18.00 Uhr Samstags: 9.30 - 12.00 Uhr
Westerburg

Sitzung der Verbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Kölbingen

Am Mittwoch, 27.11.2019, 17.30 Uhr findet in der Kindertagesstätte „Feldmäuse“, Feldstr. 13, 56459 Kölbingen eine öffentliche bzw. nicht-öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Kölbingen mit folgender Tagesordnung statt. Öffentlicher Teil: Verpflichtung der Mitglieder der Verbandsversammlung gem. § 30 GemO Wahl der Verbandsvorsteherin / des Verbandsvorstehers und einer Stellvertreterin / eines Stellvertreters Wahl eines …
Westerburg

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Im Rathaus, Neustr. 40 Montag bis Mittwoch 9.00 - 13.00 Uhr Donnerstag 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Gesprächstermine mit dem Stadtbürgermeister können jederzeit vereinbart werden. Stadtverwaltung 02663 9680400 Fax 02663 9680401 E-Mail: rathaus@stadt-westerburg.de Erster Beigeordneter Sprechstunde donnerstags 15.00 - 17.00 Uhr 02663 9680406 Handy 0151 12562021 E-Mail: beigeordneter@stadt-westerburg.de Bauhof 02663 9148925 Jugendzentrum 02663 9148726 Heimatmuseum …
Westerburg

FFW Wengenroth

Die Alterskameraden treffen sich am Freitag, 29.11. wie gewohnt um 19:30 Uhr. Unsere nächste Übung findet am Donnerstag, 05.12. um 19:00 Uhr statt. Bei Verhinderung bitte abmelden.

Großer Weihnachts-Krammarkt in der Westerburger Innenstadt

Westerburg

Großer Weihnachts-Krammarkt in der Westerburger Innenstadt

Es werden wieder rund 50 Marktbeschicker erwartet Am Dienstag, den 3. Dezember, findet in der Westerburger Innenstadt der traditionelle große Weihnachtskrammarkt statt. Ab etwa 8 Uhr bis in den späten Nachmittag werden an diesem Tag rund um den Alten Markt, Bahnhofstraße, Neustraße und Neumarktstraße …
Es werden wieder rund 50 Marktbeschicker erwartet Am Dienstag, den 3. Dezember, findet in der Westerburger Innenstadt der traditionelle große Weihnachtskrammarkt statt. Ab etwa 8 Uhr bis in den späten Nachmittag werden an diesem Tag rund um den Alten Markt, Bahnhofstraße, Neustraße und Neumarktstraße …
Westerburg

Informationen aus der Sitzung des Stadtrats

Die jüngste Sitzung des Westerburger Stadtrats fand am vergangenen Donnerstag, den 14. November im Ratssaal statt. Zur Tagesordnung gehörten neben dem Beschluss des Nachtragshaushaltes zahlreiche Anträge der Fraktionen. Wie Stadtbürgermeister Janick Pape berichtete, habe kürzlich ein Gespräch mit einem Investor stattgefunden, der sich in den Aufbau eines Medizinischen Versorgungszentrum einbringen möchte. „Ich denke, dass wir hier einen Schritt weiter nach vorne kommen“ so …

Grußwort zum Pfefferkuchenmarkt in Westerburg

Westerburg

Grußwort zum Pfefferkuchenmarkt in Westerburg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste unserer Stadt, in diesem Jahr werde ich als Stadtbürgermeister zum ersten Mal den Westerburger Pfefferkuchenmarkt eröffnen. Dies wird mir eine besondere Ehre sein, zumal ich in den vergangenen Wochen und Monaten mitbekommen habe, wieviel Arbeit, Einsatz …
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste unserer Stadt, in diesem Jahr werde ich als Stadtbürgermeister zum ersten Mal den Westerburger Pfefferkuchenmarkt eröffnen. Dies wird mir eine besondere Ehre sein, zumal ich in den vergangenen Wochen und Monaten mitbekommen habe, wieviel Arbeit, Einsatz …