Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 6/2018
Hauptthemen - Seite 6
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Verkehrsbehörde der Verbandsgemeinde Westerburg informiert

Geänderte Verkehrsführung beim Karnevalsumzug in Guckheim

Am Samstag, 10.02.2018 um 13:33 Uhr findet der alljährliche Karnevalsumzug in Guckheim statt. An dieser Stelle informieren wir über die geänderte Verkehrsführung und Parkmöglichkeiten für Besucher:

Ab 12:00 Uhr sind die Zufahrtsstraßen nach Guckheim gesperrt. Auf der L 300 zwischen Westerburg - Guckheim und Herschbach - Guckheim darf nicht geparkt werden. Eine Zufahrt nach Guckheim ist über die K 90 von Sainscheid aus möglich. Die K 90 ist als Einbahnstraße ausgeschildert und darf linksseitig beparkt werden. Die K 96 von Salz kommend kann ab der Kapelle St. Leonard bis zur L 300 beidseitig beparkt werden. Den Anweisungen von Ordnungspersonal ist Folge zu leisten.

Shuttle-Busse stehen ab der Hofwiese in Westerburg zur Verfügung. Die Busse fahren ab 12:00 Uhr. Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit oder bilden Sie Fahrgemeinschaften.

Wir weisen darauf hin, dass abgestellte Fahrzeuge auf der L 300 sofort und Fahrzeuge auf der K 90 und der K 96 ab 16:45 Uhr kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung.