Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 6/2020
Hauptthemen - Seite 11
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ausschreibung Hausmeister Busparkstraße

Verbandsgemeindeverwaltung Westerburg

Die Verbandsgemeinde Westerburg mit rund 23.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Hausmeister/in für die Busparkstraße im Schulzentrum Westerburg

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Mini-Job)

in Teilzeit mit 12 Std. / Woche

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung der Busparkstraße im Schulzentrum Westerburg
  • Unterhaltung und Pflege der Gebäude und der technischen Anlagen (kleinere Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten sollen selbständig ausgeführt werden)
  • Mithilfe beim Winterdienst
  • Sonstige allgemeine hausmeisterliche Hilfstätigkeiten

Ihre sachlichen und fachlichen Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf wäre von Vorteil

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Tägliche Verfügbarkeit (Montag-Freitag)

Hinweise:

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, inkl. einschlägiger Abschluss- und Dienst- bzw. Arbeitszeugnissen bis zum 21.02.2020, auf dem Postweg an folgende Adresse:

Verbandsgemeindeverwaltung Westerburg

Büroleitender Beamter Markus Sehr

Neumarkt 1

56457 Westerburg

oder als ein zusammenhängendes PDF-Dokument an bewerbung@vg-westerburg.de.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen, die aus mehreren PDF Dokumenten bestehen, nicht in unserem Auswahlverfahren berücksichtigen können.

Die Verbandsgemeinde Westerburg strebt an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt (§ 10 LGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt (§ 81 SGB IX).

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Büroleitender Beamter Markus Sehr zur Verfügung (02663 / 291-100).