Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 7/2018
Hauptthemen - Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Spendenaktion der „Oellinger Blasmusikanten“

und der FFw Oellingen erbrachte 1280,- Euro

Bei der weihnachtlichen Spendenaktion der „Oellinger Blasmusikanten“ und der „Freiwilligen Feuerwehr Oellingen“ konnte, dank großzügiger Spenden, die beachtliche Summe von 1280,- Euro gesammelt werden.

Dieser Betrag kam an zwei Terminen zustande. Zum einen durch Spenden bei dem weihnachtlichen Spielen am 3. Advent am Dorfkreuz in Oellingen. Die Kameradinnen und Kameraden der FFw Oellingen boten dazu Glühwein und andere Getränke in ihrem Weihnachtsmarktstand an. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf kam ebenfalls in den Spendentopf.

Der andere Teil der Spenden kam bei dem „kleinen weihnachtlichem Konzert“ im Anschluss an das Festhochamt am 1. Weihnachtstag in der kath. Pfarrkirche in Höhn, welches von den Blasmusikanten musikalisch mitgestaltet wurde, zusammen.

Die „Oellinger Blasmusikanten“ und die FFw Oellingen haben sich entschieden den Spendenbetrag aufzuteilen. Die eine Hälfte des Betrages erhält das Hospiz St. Thomas in Dernbach, welches schwerstkranke und sterbende Menschen im Westerwaldkreis, die nicht mehr zuhause versorgt werden können, auf ihrem letzten Weg begleitet.

Die anderen 640,- Euro gehen an den Verein „Paulinchen e.V.“, der Familien von brandverletzten Kindern in jeder Phase nach dem Unfall berät und begleitet.

Ziel des Vereins ist außerdem für jedes brandverletzte Kind individuell die bestmögliche Versorgung zu erreichen und präventiv auf Unfallursachen hinzuweisen.

Das Geld wurde in diesen Tagen auf die entsprechenden Spendenkonten überwiesen.

Die „Oellinger Blasmusikanten“ und die FFW Oellingen bedanken sich ganz herzlich bei allen Spendern. Da diese Spendenaktion so ein großer Erfolg war, wird sie wohl auch in kommenden Advent wieder durchgeführt werden, und hoffentlich bei der Dorfbevölkerung genauso soviel Anklang finden.