Titel Logo
Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Ausgabe 8/2020
Hauptthemen - Seite 4
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Großer Umzug am Samstag, 22.02.20202 um 13.33 Uhr in Guckheim

Der Elferrat des KCEG und die Garde Blau-Weiß laden wieder alle Guggemer und Narren aus Nah und Fern zur Guggemer Fassenischt ein. Getreu dem diesjährigen Motto „Helden der Kindheit“ veranstaltete der KCEG schon einen sehr erfolgreichen Kinderkarneval unter der Leitung von den Kinderpräsidenten Luca und Paul. Auch Präsident Daniel hatte sich für die große Prunksitzung einige Überraschungen einfallen lassen. In der ausverkauften Narrhalla Wellems brachten die Redner und Tänzer mit ihren tollen Darbietungen die Zuschauer in Stimmung. Weiter geht es am Donnerstag, 20.02.2020 um 14.11 Uhr mit der Frauensitzung. Auch hier können sich die Narren auf ein buntes Programm mit dem Frauenelferrat freuen. Diese Sitzung ist ausverkauft und es werden keine Plätze mehr zur Verfügung stehen.

Als ein neues Highlight wird am Freitag die Carnival Party mit DJ Markus Deluxe im beheizten Festzelt starten. Am Samstag um 13.33 Uhr rollt dann wieder der Große Umzug durch Guggems Straßen. Auch dort werden sich das Kinderprinzenpaar Noah vom Geißbockheim und Lea-Marie Deluxe mit ihrer Hofdame Lara zu Spatzeburg dem närrischen Publikum präsentieren. Der KCEG weist auf einige wichtige Infos zu dem großen Zug hin.

Mit 60 Zugnummern, rund 1000 Teilnehmer und ca 5000 Zuschauer geht es nicht ohne besondere Vorschriften und Auflagen, die zu befolgen sind:

Guckheim ist für den Durchgangsverkehr von 12 Uhr - 17 Uhr gesperrt. An der L 300 zwischen Westerburg - Guckheim und Guckheim- Herschbach darf nicht geparkt werden. Bis 16.45 Uhr kann auf den Straßen nach Salz und Sainscheid geparkt werden. Wer widerruflich parkt, wird kostenpflichtig abgeschleppt. Um die eingeschränkten Parkmöglichkeiten etwas zu verbessern, wird ein kostenloser Shuttle von Westerburg, Hofwiese und Parkplatz BBS eingesetzt. Hinfahrt von 12.00 - 13.15 Uhr und Rückfahrt von 16 - 17.00 Uhr.

Der KCEG freut sich auf schöne, gesellige Stunden auch auf der After Zug Party im beheizten Festzelt, am Bürgerhaus und bei Wellems. Zusammen feiern wollen wir gerne, Rücksichslosigkeit und Vandalismus rücken in die Ferne.