Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Bad Hönningen
Ausgabe 50/2018
Hauptthemen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TV Bad Hönningen wieder sportlich AKTIV!

Jubilare des TV Bad Hönningen

Auszeichnungen für die Jugendlichen des TV Bad Hönningen

Ehrungen fürs Laufabzeichen

Die stattliches Anzahl von 97 Sportlern könnte ausgezeichnet werden

Auch in diesem Jahr fand die alljährlich stattfindende „Sportabzeichenverleihung“ des TV Bad Hönningen wieder in der Mensa des Schulzentrums Rheinbrohl statt. Diesmal konnten insgesamt 97 Urkunden und Abzeichen an die Sportler ausgehändigt werden. Darunter waren 38 Jugendliche und 59 Erwachsene. Der 2. Vorsitzende Hermann Schneider begrüßte die Sportler und freute sich über die große Ausdauer der Einzelnen und über die große Anzahl abgelegter Prüfungen sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen. Auch wies er auf die sehr lange Tradition des Sportabzeichens ein und freute sich über die zahlreich erschienenen Jugendlichen und Erwachsenen, darunter auch einige Sportler, die das Sportabzeichen zum ersten Mal absolviert hatten. Er gratulierte allen für die erbrachte sportliche Leistung und dankte dem Team um Heike Schmitz für die bewährte Betreuung während der Abnahmetermine. Reiner W. Schmitz begrüßte in seiner Funktion als Beauftragter der VG Bad Hönningen alle Anwesenden. Er erwähnte, dass

der TV Bad Hönningen als Verein seit vielen Jahren aktiv sei und die Abnahme zum Sportabzeichen ein bewährtes Angebot darstelle. Des Weiteren informierte er über den Stand der Bauarbeiten an der Sporthalle und der geplanten Sanierung des Sportplatzes. Am Familienwettbewerb hatten beachtliche neun Familien teilgenommen, und zwei Kinder unter sechs Jahren erhielten eine Teilnahmeurkunde des TV Bad Hönningen. Unter der Rubrik „Jubilare“ wurden insgesamt sieben Sportlerinnen und Sportler geehrt. Für fünf Jahre wurden Ute Richarz, Oliver Kraus, Michaela Labonde, für zehn Jahre Ralf Kuntze, Michael Roos, für 15 Jahre Petra Klaes, und für stolze 25 Jahre Inge Ronniger ausgezeichnet. Ferner wurden die Laufabzeichen von 15 Minuten bis zum Marathon vergeben. Ein besonderer Dank galt der Kristall-Rheinpark-Therme, wo man die Schwimmprüfungen abhalten durfte. Für das kommende Jahr wünscht sich der Verein weiter steigende Teilnehmerzahlen; hierzu kann man schon jetzt die nächsten Sportabzeichentermine auf der Homepage des TV unter www.tv1888-bad-hoenningen.de nachlesen.

Martina Sierocki