Titel Logo
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide
Neuwieder Stadtzeitung
Ausgabe 3/2019
Kindergarten- und Schulnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Waldorfschule Neuwied informiert zur Einschulung

Am 26. Januar informiert die Freie Waldorfschule in Niederbieber zur Waldorf-Pädagogik und zur Einrichtung.

NIEDERBIEBER. Am Samstag, dem 26. Januar, von 9.00 bis 14.00 Uhr lädt die Freie Waldorfschule in Neuwied-Niederbieber interessierte Eltern von zukünftigen Erstklässlern zu einem Elternseminar ein.

Die Eltern lernen an diesem Tag in kurzen Gesprächsrunden die Waldorfpädagogik, die Schule sowie deren Organisation näher kennen. Eltern von zukünftigen Erstklässlern können an diesem Tag auch Termine für Aufnahmegespräche machen.

Während des Seminars ist eine Kinderbetreuung für bis zu 60 Kinder zwischen fünf und acht Jahren möglich. Für das Mittagessen ist gesorgt, ein kleines Pausenbrot sollte mitgegeben werden.

Für die Kinderbetreuung ist eine Anmeldung bis zum 23.01.2019 an die Koordinatorin des Ganztagsschulbereiches, Ute Schulz, unter der E-Mail-Adresse u.schulz@waldorfschule-neuwied.de unbedingt erforderlich.

Ebenfalls am Samstag, dem 26.01.2019, von 9.00 bis 10.30 Uhr sind Eltern, die an einem Quereinstieg ihrer Kinder in die Waldorfschule interessiert sind, zu einer Informations- und Gesprächsrunde eingeladen.

Es werden die speziellen Fragen und Möglichkeiten eines Quereinstiegs in die Waldorfschule zur Sprache kommen, der auch noch in den Klassen 9 - 11 möglich ist. Aus organisatorischen Gründen kann für diese Veranstaltung keine Kinderbetreuung angeboten werden.