Titel Logo
Puderbach aktuell
Ausgabe 25/2019
Aus dem Rathaus/Verwaltung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Straßen-/Tiefbautechniker bzw. Ingenieur dieser Fachrichtung (m/w/d)

neu zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle die zunächst bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD vergütet werden kann.

Aufgabenschwerpunkte:

Projektleitung bei Straßenneubau-, Straßenunterhaltungs- und Straßensanierungsmaßnahmen innerhalb des Gemeindestraßennetzes mit i.d.R. externer Unterstützung durch Ingenieurbüros und folgenden Schwerpunkten:

- Auftragsvergaben an Planer und Baufirmen

- Abrechnungskontrolle

- Öffentlichkeitsarbeit

Erstellung und Fortschreibung eines Straßenkatasters und eines sich daraus ergebenden Straßensanierungskonzeptes

Eigenständige Abwicklung von Projekten in allen Leistungsphasen der HOAI

Verhandlungen mit Fach- und Genehmigungsbehörden, sowie mit Versorgungsträgern

Durchführen von Anliegerversammlungen

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Straßenbau/Tiefbau) bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder verfügen über eine Ausbildung zum Techniker in diesem Bereich und können sich mittelfristig auch eine Weiterbildung oder ein berufsbegleitendes Studium vorstellen.
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im öffentlichen Dienst mit fundierten Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Bereich Straßenneubau, -unterhaltung und -sanierung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich HOAI und VOB.
  • Sie bringen Kenntnisse in gängigen AVA-, CAD-, GIS- sowie Office-Anwendungen mit.
  • Außendiensteinsätze erfordern den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen entsprechende Entschädigung zu nutzen.
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind engagiert und verfügen über hohes Maß an Eigeninitiative sowie Selbständigkeit.

Wir bieten:

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem engagierten Team
  • Einarbeitung durch den Stelleninhaber

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. August 2019 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach

Personalabteilung

Hauptstraße 13

56305 Puderbach

oder an: personal@puderbach.de (PDF-Datei)