Titel Logo
75 Artikel in dieser Ausgabe

Titelseite

Verbandsgemeinde Bad Ems

Titelseite

Notdienste, Bad Ems

Notdienste

Hauptthemen

Verbandsgemeinde Bad Ems

Hauptthemen

Hauptthemen

Verbandsgemeinde Bad Ems

Hauptthemen

Hauptthemen

Verbandsgemeinde Bad Ems

Hauptthemen

Verbandsgemeinde Bad Ems

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems

Telefon: 02603/793-0 Fax: 02603/793-175 Homepage: www.bad-ems.de E-Mail: vg@bad-ems.de Öffnungszeiten Verwaltung: montags bis freitags 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr donnerstags 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten Bürgerbüro: montags bis freitags 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr montags bis mittwochs 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr donnerstags 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr jeden dritten Samstag im Monat: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Sie können uns Ihre Anliegen auch per E-Mail übersenden Beauftragte Person der …

„Hände hoch und los - Wir waschen richtig"

Bad Ems Zentrum

„Hände hoch und los - Wir waschen richtig"

Das Gesundheitsamt Bad Ems des Rhein-Lahn-Kreises stellte das Projekt „HÄNDE HOCH UND LOS - Wir waschen richtig“ den interessierten Erzieherinnen der Kindertageseinrichtungen des Rhein-Lahn-Kreises vor. Dabei ging die Organisatorin des Projektes, Frau Dr. Antje Streicher, neben der Entstehung und der …
Das Gesundheitsamt Bad Ems des Rhein-Lahn-Kreises stellte das Projekt „HÄNDE HOCH UND LOS - Wir waschen richtig“ den interessierten Erzieherinnen der Kindertageseinrichtungen des Rhein-Lahn-Kreises vor. Dabei ging die Organisatorin des Projektes, Frau Dr. Antje Streicher, neben der Entstehung und der …
Frücht

Ortsbürgermeister Dieter Hahn

Telefon: 02603/2847 Fax: 02603/508105 E-mail: og-fruecht@t-online.de Homepage: www.fruecht.info Sprechzeiten: An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Telefon während der Sprechzeit 02603/2042 Hüttenvermietung: Andreas Schilbach, Im Vordertal 18, Tel. 0173/3203623
Arzbach

Ortsbürgermeisterin Marlene Meyer

Telefon Rathaus 02603/8285 Mobil: 0151/11840449 E-Mail ortsgemeinde-arzbach@gmx.de Homepage www.arzbach.de Sprechzeiten: freitags 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr und nach Vereinbarung Bürostunden im Rathaus mittwochs 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr Vermietung Augstblickhütte (Gilbert Gombert) 02603/8355 Vermietung Jugendhaus (Leo Gerharz) Tel.: 0151/54613330
Dausenau

Ortsbürgermeister Jochen Schneider

Telefon: 02603/6129 oder (auch Fax): 6666 E-mail: OG-Dausenau@t-online.de Sprechzeiten: dienstags 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Öffnungzeiten Gemeindebücherei (im 1. Stock des Dausenauer Rathauses, Lahnstraße 30): Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Mittwoch 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Kemmenau

Ortsbürgermeister Norbert Jachtenfuchs

Telefon: 02603/6959 E-Mail: norbertjachtenfuchs@t-online.de Sprechzeiten: dienstags 17.30 bis 19.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung
Miellen

Ortsbürgermeister Hans Hermann Hanisch

Telefon: 02603/13299 Sprechzeiten: montags 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.
Fachbach

Ortsbürgermeister Dieter Görg

Telefon, privat: 02603/13649 dienstlich 02603/12927 Fax: 02603/508502 E-Mail: dgoerg54@gmx.de Tel. Gemeindearbeiter: 0151/46700670 Sprechzeiten: montags 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung. Besuchen Sie auch die Hommepage der Ortsgemeinde Fachbach unter Fachbach-online.de
Stadt Bad Ems

Stadtbürgermeister Berny Abt

Vorzimmer: Frau Lehmler / Frau Fila-Bruchhäuser Telefon: 02603/793-124 Fax: 02603/793-200 E-Mail: stadt@bad-ems.de E-Mail: stadtbuergermeister@bad-ems.de Sprechzeiten: nach telefonischer Vereinbarung Bauhof Stadt Bad Ems Öffnungszeiten vom Bauhof: Montag - Donnerstag 07.00 - 15.45 Uhr Freitag 07.00 - 12.30 Uhr unter der Rufnummer 02603/4055 Fax: 02603/931294 E-Mail: bauhof@bad-ems.de Kur- und Stadtmuseum Telefon 02603/3572 Fax: 02603/793-200 E-Mail: museum-bad-ems@gmx.de …
Nievern

Ortsbürgermeister Lutz Zaun

Telefon: 02603/13271 Fax-Nr.: 02603/506779 Mobil: 0151 65241156 E-Mail: ortsgemeinde.nievern@web.de Sprechzeiten: montags 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung
Becheln

Ortsbürgermeister Patrick Becker

Sprechzeiten: dienstags 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Rathaus, Telefon 02603/504531 E-Mail: becheln@gmx.de Internet: www.becheln.de Vermietung der Räumlichkeiten und Kegelbahn Dorfgemeinschaftshaus: Cornelia Petry, Römerweg 6, Tel. 40 79 (ab 15.00 Uhr)
Becheln

Sprechstunde fällt aus

Die wöchentliche Sprechstunde am 03. April fällt aus. Ich bitte um Beachtung und Verständnis. Patrick Becker, Ortsbürgermeister
Dausenau

Frohe und gesunde Osterfeiertage 2018

Die Ortsgemeinde Dausenau wünscht Ihnen und Ihren Familien frohe und gesunde Ostertage 2018. Feiern Sie das Osterfest im Kreise Ihrer Lieben, erfreuen Sie sich an den glücklichen Kindern, wenn diese ein Osternest entdeckt haben und nutzen sie die Zeit für gemeinsame Aktivitäten. Mit diesem kleinen und lustigen Ostergedicht wünschen wir Ihnen frohe Ostern 2018. Krümelhase Anita Menger Opa Hase, Mama Hase, selbst der kleine Krümelhase, malen bunt die Eier an. Papa Hase …

Nievern begrüßt seine „Wonneproppen 2017“

Nievern

Nievern begrüßt seine „Wonneproppen 2017“

Auch in diesem Jahr konnten wieder einige in 2017 neugeborene Kinder in die Nieverner Dorfgemeinschaft aufgenommen werden. So traf man sich im Bürgerhaus, um gemeinsam mit einzelnen oder beiden Elternteilen auf dieses freudige Ereignis anzustoßen und den kleinen Erdenbürgern ihr Begrüßungsgeld in …
Auch in diesem Jahr konnten wieder einige in 2017 neugeborene Kinder in die Nieverner Dorfgemeinschaft aufgenommen werden. So traf man sich im Bürgerhaus, um gemeinsam mit einzelnen oder beiden Elternteilen auf dieses freudige Ereignis anzustoßen und den kleinen Erdenbürgern ihr Begrüßungsgeld in …
Becheln

Bericht aus der Jagdgenossenschaftsversammlung

Gegenstand der Jagdgenossenschaftsversammlung war die Entgegennahme des Kassenberichtes des ablaufenden Jagdjahres 2017/18, die Entlastung des Jagdvorstandes, die Abschussvereinbarungen für das Jagdjahr 2018/19 und die Verwendung der Gelder. Der Jagdpachtanteil für die Felder bildet die Einnahme der Jagdgenossenschaft: Hier werden jährlich ca. 2.500 € der Kasse zugeführt. Die allermeisten Feldbesitzer verzichten auf eine Auszahlung ihres Anteiles, so dass die Mittel über die Jagdgenossenschaft …