Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 17/2021
Öffentliche Bekanntmachungen und sonstige Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Die Stadt Bad Ems sucht zum 01. Juni 2021, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Da der Bereitschaftsdienst eine kurze Einsatzzeit voraussetzt, werden bei gleicher Qualifizierung Bewerber/innen bevorzugt, die Ihren Wohnsitz innerhalb der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau oder in der näheren Umgebung haben.

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltung und Instandsetzung der gemeindlichen Straßen und Wege, Gebäude und Kinderspielplätze
  • Bearbeitung aller anfallenden Tätigkeiten auf dem Friedhof
  • Pflege der öffentlichen Grünflächen und -anlagen
  • Winterdienst inkl. Rufbereitschaft

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Garten- und Landschaftsbauer/in oder einem anderen handwerklichen Beruf.
  • Besitz des Führerscheins für PKW mit Anhänger (BE), der Klasse T, sowie möglichst für LKW(C1/C1E).
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Wochenenden sowie in Abend- und Nachtstunden.

Wir bieten ein Beschäftigungsverhältnis nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD mit aufgaben- und leistungsgerechter Bezahlung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die gesetzlichen Vorgaben beachtet.

Für mögliche Rückfragen steht Ihnen Herr Lempka unter der Rufnummer: 02603/793-133 zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.05.2021 bewerben bei der

Stadt Bad Ems

Herrn Stadtbürgermeister Krügel

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

bewerbung@vgben.de

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Sollten Sie sich per E-Mail bewerben, bitten wir um Zusendung einer Datei im PDF-Format.