Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 18/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

Ortsgemeinde Dausenau - KITA Dausenau Sanierung

Bauherr:

Ortsgemeinde Dausenau

Lahnstraße 30, 56132 Dausenau

Bauort:

Langgasse 67a, 56132 Dausenau

Leistungsumfang:

Im Rahmen der Sanierung der Kindertagesstätte Dausenau werden Leistungen, unterteilt in folgende Gewerke, ausgeschrieben.

G01 Maler und Putzarbeiten ELViS ID Nr. E45613768

700 m²

Spachtelung von Putzflächen

535 m²

Innenwandanstrich mit Dispersionsfarbe

165 m²

Tapezierarbeiten

200 m²

Wandanstrich mit Latexfarbe

1000 lfm.

Fugenabdichtung Innen mit Acryl

65 lfm.

Fenster innenseitig einputzen

G02 Fliesenarbeiten ELViS ID Nr. E34362635

85 m²

Bodenfliesen

65 m²

Wandfliesen

G03 Fenster und Außentür ELViS ID Nr. E95574867

1 Stk.

Alufenster Größe 2255x1465 mm

2 Stk.

Alufenster Größe 2255x775 mm

1 Stk.

Alufenster Größe 1075x1465 mm

1 Stk.

Aluaußentür Größe 1175x2300

G04 Tischlerarbeiten ELViS ID Nr. E81961386

12 Stk

Innentüren

1 Stk

Brandschutztür

G05 Bodenbelagsarbeiten ELViS ID Nr. E31472386

250 m²

Bodenbelag aus Vinyl

52 m²

Sportboden punktelastisch

60 m²

Bodenbelag aus Linoleum

G06 Trockenbauarbeiten ELViS ID Nr. E29763898

175 m²

Holzdecke Rückbauen und entsorgen

265 m²

KMF Dämmung Rückbauen und entsorgen

335 m²

MW Unterdecke

53 m²

Mineralwollakustikdecke

90 m²

GK Montagewände

G07 HLS ELVIS ID Nr. E86374657

2 Stk.

WC

3 Stk

Waschbecken

1 Stk.

Untertischgerät

1 Stk.

Flachheizkörper

1 Stk.

Raumlüftungsanlage

Ausführungszeitraum:

23 KW 2020 bis 40 KW 2020

Submission:

13.05. und 14.05.2020

Die oben genannten Bauvorhaben werden nach VOB/A öffentlich ausgeschrieben. Vergabestelle ist die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems, Tel.: 02603 / 793-0,

Fax.: -175, E-Mail: bauen@vgben.de. Dort werden auch Auskünfte zur Maßnahme erteilt.

Die Angebotsunterlagen können ab dem 23-04-2020 unter www.subreport.de unter der jeweiligen ELViS ID Nr.

eingesehen und heruntergeladen werden. Eine Schutzgebühr hierfür wird nicht erhoben.

Die Angebotseröffnung findet bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau, Bleichstraße 1 (Nebengebäude), 56130 Bad Ems, Zimmer 06 oder elektronisch unter www.subreport.de statt. Bei der Angebotseröffnung dürfen nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen. Nebenangebote werden nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen. Das Ausarbeiten der Angebote und evtl. Nebenangebote, Sondervorschläge o. ä. wird nicht vergütet, die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Die Aufträge werden nur an solche Firmen erteilt, die nachweislich die erforderliche Fach- und Sachkunde sowie Erfahrung in vergleichbaren Arbeiten besitzen. Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter Unterlagen gemäß § 6 (3) VOB/A nachzufordern. Weiterhin wird die Aufträge nur an solche Bieter vergeben, die sich schriftlich verpflichten, die am Einsatzort geltenden tarifvertraglichen Bestimmungen einzuhalten. Diese Verpflichtung gilt auch für Subunternehmer. Der Zuschlag wird auf das nach § 16 VOB/A wirtschaftlichste Angebot erteilt.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.06.2020.

Vergabeprüfstelle ist die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems.

Bad Ems, den 23.04.2020 — Uwe Bruchhäuser
Verbandsgemeindeverwaltung  — Bürgermeister
Bad Ems - Nassau —