Titel Logo
Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell
Ausgabe 23/2018
Öffentliche Bekanntmachungen und sonstige Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Verbandsgemeindewerke informieren:

Erneuerung der Trinkwasserleitung und des Hauptkanals in der Straße „Ackertspforte“

Die Verbandsgemeindewerke (VGW) Bad Ems haben die Firma Abel & Weimar aus Limburg damit beauftragt, die Kanal- und Wasserleitung in der „Ackertspforte“ zu erneuern.

Die Maßnahmen werden in Verbindung mit den Arbeiten am Stromnetz der Syna durchgeführt.

Am 11.06.2018 ist der offizielle Baubeginn der Firma Abel & Weimar. Zunächst werden die für die Syna erforderlichen Arbeiten durchgeführt. Im Anschluss werden die bestehenden Trinkwasserhausanschlussleitungen außer Betrieb genommen und durch eine provisorische Trinkwasserleitung, die sogenannte Notleitung, auf beiden Seiten der Straße in Betrieb genommen.

Es ist erforderlich, die Notleitung z.B. durch ein Kellerfenster zu führen und auf die Wasserzähleranlage für die Dauer der Bauzeit umzubinden. Diese Arbeiten erfolgen durch eine von der Firma Abel & Weimar beauftragte Firma.

Während der Baumaßnahme ist mit Druckschwankungen zu rechnen. Weiterhin werden die Durchfahrt sowie das Parken in der Straße „Ackertspforte“ für die Zeit der Baumaßnahmen nicht möglich sein.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende September 2018 abgeschlossen sein.

Wir bitten Sie, die Arbeiten zu unterstützen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre Verbandsgemeindewerke Bad Ems⇔