Titel Logo
Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell
Ausgabe 25/2019
Öffentliche Bekanntmachungen und sonstige Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Termine im Monat Juni

- Am 1. Dienstag des Monats Juli, dem 02.07.2019, findet im kleinen Saal des Dorfgemeinschaftshauses zur gewohnten Zeit der Gottesdienst statt.

- 05.07.2019 - 19.00 Uhr: Die Freitagssenioren treffen sich, wie gewohnt, am ersten Freitag des Monats Juni im Ristorante Italia. Guiseppe Tamburello freut sich auf euren Besuch.

- 13.07.2019 - 9.00 Uhr: 5. Arbeitseinsatz des Miellener Verkehrsvereins. Aktive, Freunde und Interessierte treffen sich, mit Arbeitsgeräten ausgerüstet, auf dem Parkplatz an der Hauptstraße.

Sperrzeiten des Bahnüberganges in Miellen

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, wird der Gleisköper der Lahntalbahn zwischen Lahnstein und Limburg renoviert. Für den Bahnabschnitt zwischen Friedrichssegen und Miellen erfolgen diese Arbeiten in 2019 von Ende Juni bis Mitte Juli, also in der Schulferienzeit. Folgende Termine habe ich von der Baufirma „Schweerbau GmbH & Co.KG“ aktuell abgefragt:

- Neuer Termin: 01.07.2019: Sperrzeit von?? bis?? (Einsatz einer Reinigungsmaschine)

- Alter Termin: 02.07.2019: Sperrzeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr

- 06.07.2019: Sperrzeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Einsatz der Umbaumaschine zum Austausch von Schwellen und Schienen)

- 11.07.2019: Sperrzeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Einsatz einer Stopfmaschine zum Schottereinbau)

Die Terminangaben sowie die Sperrzeiten, die von der Firma „Verkehrstechnik“ vorgegeben wurden, stimmen nicht gänzlich mit den aktuellen Angaben der Gleisbaufirma „Schweerbau“ überein. Entsprechendes gilt auch für die von der VG angegebenen Zeiten zur Entleerung der braunen Tonne am 11.07.2019.

Der Einsatz der Maschinen zur Reinigung und Erneuerung des Gleiskörpers erfolgt tagsüber. Die Dauer der Sperrung des Bahnübergangs bei störungsfreien Arbeitsabläufen beträgt rund 5 Stunden. Die Länge dieser Arbeitsmaschinen beträgt maximal bis zu 500 m. Um im Notfall den Bahnübergang frei zu bekommen, können die Entkopplungszeiten bei Abbruch der laufenden Arbeiten am Gleiskörper bis zu einer Stunde betragen.

Um für Notfälle den Zugang von Rettungsfahrzeugen nach Miellen sicher zu stellen, soll der Nieverner Weg, am 24. Juni beginnend bis zum 28.06. ab 8.00, vor den Arbeiten am Gleiskörper, wie nachstehend erläutert, ertüchtigt werden.

- Die Engstelle am Funkmast soll erweitert werden, damit Rettungsfahrzeuge passieren können. - Die in Folge der Hangsicherung durch tiefe Löcher und Abbrüche erheblich zerstörte Fahrbahn soll an den Schadstellen ausgebessert werden.

- Um die Fahrbahnränder zu stabilisieren und zur Herstellung des Lichtraumprofils sollen Mäharbeiten und Grünschnitt längs des Weges durchgeführt werden.

- Voraussichtlich wird der Nieverner Weg vom 16.07.2019 ab 8.00 Uhr bis zum 17.07.2019 um 16.00 Uhr nochmals gesperrt.

Was ist sonst zu beachten?

- An den vorgenannten Werktagen kann die Entleerung der Mülltonnen durch Firma „Remondis am 01.07. (für gelbe und blaue Tonne Entleerung ungeklärt) und am 11.07. (braune Tonne) nur eingeschränkt von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr oder 11.00 Uhr erfolgen. Eine Terminklärung für die Mülltonnenleerung wird angestrebt.

- Bei vorgesehenen Bestellungen bzw. Lieferungen bitte darauf achten, dass die Anlieferung möglichst vor dem 28.06. bzw. nach dem 15.07., aber nicht an den 3 genannten Werktagen erfolgt. - Die erforderliche Terminklärung, auch aktuelle Sperrzeiten des Nieverner Weges sowie die Bekanntgabe unvorhergesehener zeitlicher Änderungen bei den Gleisbauarbeiten, können den beiden Infokästen entnommen werden. Bitte auf mögliche Aushänge achten!

Hans Hanisch, Ortsbürgermeister