Titel Logo
Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell
Ausgabe 26/2019
Öffentliche Bekanntmachungen und sonstige Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

9. Hombachtal-Rallye

Rallye: Straßen werden am Samstag, 29.06.19 gesperrt

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Lauf zur Deutschen Amateur Rallye Meisterschaft des Automobilverbandes NAVC in unserer Region stattfinden. Die 9. Hombachtal-Rallye startet am Samstag, 29. Juni 2019. Die Rallye-Gemeinschaft Ga(a)s freut sich auf rund 100 Teams aus ganz Deutschland, welche ihr Kommen angekündigt haben.

Das Rallyezentrum befindet sich wie schon in den vergangenen Jahren auf dem Firmengelände der Gebrüder Heymann in Geisig. Start der Rallye ist um 9:01 Uhr in Geisig. 6 Wertungsprüfungen gilt es auf Bestzeit zu fahren. Um die Hombachtal-Rallye durchführen zu können, müssen einige Wirtschaftswege sowie folgende Kreisstraßen gesperrt werden:

Samstag, 29. Juni 2019, von 8:00 bis ca. 20 Uhr:

K 11 Geisig - L 355 (Richtung Bachheimer Stock)

K 12 Geisig - Marienfels

K 12 Dornholzhausen - Geisig

K 50 Obertiefenbach - Niedertiefenbach

Auf der K 12 ab Ortsmitte Geisig entlang der Firma Heymann bis Dornholzhausen besteht ganztags von 7 bis 21 :30 Uhr eine Vollsperrung.

Alle Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Bereits am Freitag, 28.06.2019 reisen die Teilnehmer der Rallye in Geisig an.

Die Besichtigung der Wertungsprüfungen wird am Freitagnachmittag erfolgen.

Aus diesem Grund ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Ortskundige sollten Geisig möglichst umfahren.

Weitere Infos zur gesamten Rallye stehen ab dem 28.06.2019 auf der Vereins-Homepage www.hombachtal-rallye.de zum Download bereit.