Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 26/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Bad Ems - Nassau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Kindertagesstätte „Im Mühlbachtal“

Am Sauerborn, Nassau

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung

mit 26 Wochenstunden für die Krippe

und

für die Kindertagesstätte „Panama“ Geisig

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung

mit 23 Wochenstunden

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in, staatlich anerkannten Sozialassistent/in; Dipl.-Pädagogen/in o.ä. (Weiterbildung im Bereich Frühpädagogik/ Erfahrungen im U3-Bereich sind von Vorteil)
  • Sie haben Freude an der liebevollen Betreuung von Kindern
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft, persönliches Engagement und Zuverlässigkeit aus
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind flexibel und belastbar

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie gestalten Bildungsräume und ermöglichen den Kindern spielerisch die Welt zu entdecken
  • Sie begleiten die Lernprozesse der Kinder in einer liebevollen Atmosphäre
  • Sie tragen zu einer engen, respektvollen Zusammenarbeit mit den Eltern bei
  • Sie bringen Ihr Fachwissen im Team mit ein und sind aktiv an der Weiterentwicklung der Konzeption beteiligt

Je nach Vorkenntnissen erfolgt eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.07.2020 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems - Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

Tel.: 02603-793-128

bewerbung@vgben.de