Titel Logo
Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell
Ausgabe 33/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bartholomäusmarkt in Bad Ems vom 24. August bis 27.08.2018

Schutz der Nachtruhe - Ausnahmegenehmigung gemäß Landesimmissionsschutzgesetz (LImschG) -

Aus Anlass des diesjährigen Bartholomäusmarktes in der Stadt Bad Ems wird von Freitag, 24. August 2018, bis Montag, 27. August 2018, eine allgemeine Ausnahme vom Verbot einer Störung der Nachtruhe für die Zeit von 22.00 Uhr bis 24.00 Uhr für das Festgelände nach § 4 Abs. 3 Landesimmissionsschutzgesetz zugelassen. Gleichfalls wird nach § 6 Abs. 5 LImSchG eine allgemeine Ausnahme zugelassen, auf dem Festgelände Tonwiedergabegeräte zu betreiben und Livemusik darzubieten.

Damit sind auch während des Bartholomäusmarktes von 24.00 Uhr 06.00 Uhr solche Betätigungen verboten, die zu einer Störung der Nachtruhe führen können.

Bad Ems, 13.08.2018⇔Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems⇔-örtliche Ordnungsbehörde-⇔