Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 43/2021
Wirtschaftsförderung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Digitaler Weihnachtskalender mit regionalen Inhalten in Vorbereitung

Der Herbst schreitet voran und die ersten Vorbereitungen für die Adventszeit beginnen. Einige kleinere Weihnachtsevents in Gemeinden der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau werden bereits eifrig geplant und gut bewährte Traditionen, wie der Nassauer XXL Weihnachtskalender vom Werbering Nassauer Land auf der Stadthallenterrasse (und zusätzlich online: Nassau City Blog und Homepage) werden fortgeführt.

Die Touristik Bad Ems Nassau und die Wirtschaftsförderung VG BEN möchten, wie letztes Jahr, ein weiteres vorweihnachtliches Highlight -gemeinsam mit den Betrieben in der Region- anbieten: Den digitalen Weihnachtkalender.

Liebe Gastronomiebetreibende, liebe Einzelhändler und Dienstleister: Hätten Sie noch Anregungen oder Ideen für den Kalender? Bitte eine kurze Mail oder Anruf an Patricia Jaeger, jaeger@badems-nassau.info oder Pia Pilger, p.pilger@vgben.de. Da die Zeit drängt, können wir Vorschläge und Ideen nur bis zum 5. November berücksichtigen.

Dazu haben wir bereits einige Ideen gesammelt und nehmen Kontakte zu Betrieben auf, um zu klären, ob sie mitmachen möchten. Wir bitten bereits jetzt um Verständnis, dass nicht alle Geschäfte und Sortimente vertreten sein können. Wir haben wieder viele Türchen geplant mit Inhalten, die nicht kommerziell sind, sondern einen regionalen und weihnachtlichen Bezug haben.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen Ihre

Wirtschaftsförderung Verbandsgemeinde Bad Ems - Nassau und Touristik Bad Ems- Nassau e.V.

Gründerinnen und Gründer aufgepasst:

Die Bewerbungsphase für das Gründungsstipendium Start.in.RLP läuft von 15. Oktober bis 28. Februar 2022!

Start.in.RLP ist für Gründende in der frühen Phase ihrer Existenzgründung gedacht. Gründer werden ein Jahr lang finanziell mit 1000,- Euro pro Monat durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz unterstützt. Außerdem gehört ein intensives Coaching zum Programm, das in Netzwerke aus Startups und Akteuren des Gründungs-Ökosystems einführt. Alle Infos gibt es unter: www.gruenden.rlp.de.