Titel Logo
Verbandsgemeinde Bad Ems aktuell
Ausgabe 46/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau informieren

Frostsichere Wasserversorgungsanlagen

Die Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau nehmen die bevorstehenden Wintermonate zum Anlass, an den Schutz von Wasserversorgungsanlagen zu erinnern, die in frostgefährdeten Räumen oder auch im Freien untergebracht sind.

Jedes Jahr im Winter werden noch immer zahlreiche Wasserversorgungsanlagen wie Zähler und Verbrauchsleitungen Opfer des Frostes. Neben den entstehenden Unannehmlichkeiten müssen in diesen Fällen die Hauseigentümer die Kosten der Reparatur in voller Höhe selbst tragen.

In geschlossenen Räumen kann z.B. eine zusätzliche Umhüllung der Anlagenteile mit Isolierstoffen wie Glas-, Mineral- oder auch Holzwolle sowie dicken Lagen Stoff helfen. Besonders in Neubauten ist auf einen wirksamen Frostschutz zu achten, wenn die Räumlichkeiten noch nicht beheizt, aber bereits mit Trinkwasser versorgt werden. Beschädigte Außenfenster oder schlecht schließende Türen in der Nähe von Leitungen und Wasserzählern sollten rechtzeitig instandgesetzt werden.

Wenn sich die Anlagen allerdings im Freien befinden und ein sicherer Schutz auch durch diese Maßnahmen nicht gewährleistet werden kann, ist es empfehlenswert, diese zu entleeren und stillzulegen, bzw. sich mit den Verbandsgemeindewerken in Verbindung zu setzen, damit ggf. auch die Wasseruhr ausgebaut werden kann.

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindewerke.

Ihre Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau —