Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 46/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau investiert in die Sanierung der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Schule Bad Ems

In den diesjährigen Sommerferien wurden der komplette Duschbereich in der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Schule Bad Ems, der ziemlich in die Jahre gekommen war, saniert. Alle vorhandenen Trennwände, Duschanlagen Waschbecken und Heizkörper wurden ausgebaut und nach einer baulichen Veränderung zwischen dem Damen- und Männerbereich komplett erneuert. Die Duschräume erstrahlen jetzt in neuem Glanz.

Die Baumaßnahme hatten ein Gesamtvolumen von 44.120,83 € und wurde von Hausmeister Stefan Liedtke und dem Hochbautechniker der Verbandsgemeindeverwaltung Pascal Klein geplant und betreut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Bei einem Ortstermin überzeugte sich Bürgermeister Uwe Bruchhäuser von dem Ergebnis. Erfreulich ist, dass auch zwei Firmen aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau (Schreinerei Küppers Bad Ems, Heizung/Sanitär Oster&Knoll Bad Ems) bei der Ausschreibung zum Zuge kamen. Die Schulturnhalle steht auch Sportvereinen zum Training und für Sportveranstaltungen zur Verfügung. Diese profitieren ebenfalls wie die Schule von der Sanierungsmaßnahme.

Bürgermeister Uwe Bruchhäuser machte deutlich, dass die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau bemüht ist, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten, alle eigenen Gebäude in einem guten Allgemeinzustand zu halten und notwendige Sanierungen möglichst zeitnah durchzuführen. Das dies bei den Millionenschweren Ausgaben (z.B. Bau Kita Nassau/Kita Winden, Erweiterung Kita Geisig/Kita Singhofen, Verbesserung der digitalen Ausstattung der Schulen) kein leichtes Unterfangen ist und stellt den Rat und die Verwaltung immer wieder vor große Herausforderungen.