Titel Logo
Bad Ems-Nassau aktuell, Ausgabe Bad Ems
Ausgabe 9/2022
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindewerke Bad Ems-Nassau suchen für das Team der kaufmännischen Verwaltung am Standort Nassau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit.

Die Verbandsgemeindewerke sind ein Eigenbetrieb der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, zu dessen wesentlichen Aufgaben die Trinkwasserversorgung von rund 10.000 Haushalten und Betrieben sowie die Entsorgung des anfallenden Abwassers gehört.

Ihre wichtigsten Aufgaben:

Digitalisierung und Zuordnung von Rechnungen

Digitalisierung und Pflege von Anschlussakten

Postannahme und –verteilung

Bestandsüberwachung und Beschaffung von Büromaterial

Unterstützung der kaufmännischen und technischen Werkleitung (Terminvergaben, Anschreiben, Erstellung von Plänen etc.)

Kaufmännische Betreuung des Werke-Fuhrparks (ca. 20 Fahrzeuge, Beschaffung, Versicherungspolicen, Kfz-Steuer, An- und Abmeldungen etc.)

Dokumentation der Energieverbräuche, An- und Abmeldung von Verbrauchsstellen, Datenaufbereitung für Ausschreibungen

Pflege diverser Verzeichnisse und Übersichten (Versicherungen, Mitgliedschaften, Softwaremodule etc.)

Besetzung der Kundenhotline

Wir erwarten:

Eine abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation

Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten

Gute EDV-Kenntnisse (MS Office) und die Fähigkeit zum Arbeiten mit Spezialsoftware

Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsfähigkeit

Ausgeprägte Kundenorientierung

Fahrerlaubnis der Klasse B

Was Sie erwarten dürfen:

Ein junges, kollegiales und motiviertes Team

Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Einen sicheren Arbeitsplatz mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und Leistungsentgelt

Die Möglichkeit Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen

Nach einjähriger Betriebszugehörigkeit Telearbeitsmöglichkeiten

Wir bieten ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des TVöD mit aufgaben- und leistungsgerechter Bezahlung bis zu Entgeltgruppe 6 des TVöD.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden die gesetzlichen Vorgaben beachtet.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.03.2022 bewerben bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems-Nassau

-Personalabteilung-

Bleichstraße 1

56130 Bad Ems

Eine elektronische Bewerbung schicken Sie bitte an bewerbung@vgben.de.

Für Rückfragen steht Ihnen der kaufmännische Werkleiter, Herr Jürgen Nickel, Telefonnummer 02603/793-521, zur Verfügung.

Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.