Titel Logo
Nassauer-Land - Heimat- u. Bürgerzeitung der Verbandsgemeinde Nassau
Ausgabe 8/2019
GSTB
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-
-

Einigung über Eckpunkte zur Grundsteuerreform wichtiger Schritt



Der GStB sieht in dem jetzt vorliegenden Kompromiss zur Grundsteuerreform einen wichtigen Schritt und weist auf die Notwendigkeit eines entsprechenden Gesetzentwurfes zum Jahresende hin. Andernfalls würden den Städten und Gemeinden in Rheinland-Pfalz über Nacht ersatzlos rund 600 Millionen Euro an Einnahmen wegbrechen. Ein Ausfall dieser Mittel hätte zur Folge, dass die kommunale Selbstverwaltung in vielen Gemeinden zum Stillstand kommt, da die Grundsteuer gerade in finanzschwachen Kommunen vielerorts rund 30 % der Einnahmen ausmacht. Ausdrücklich begrüßt der GStB auch die gefundene Regelung bezüglich der Einführung der Grundsteuer C: Künftig sollen die Gemeinden selbst festlegen können, ob sie unbebaute Grundstücke besteuern. Damit erhalten sie ein wichtiges Steuerungsinstrument, um auf Wohnraummangel oder Leerstände flexibel zu reagieren.