Titel Logo
Blaues Ländchen aktuell - Heimat- u. Bürgerzeitung VG Nastätten
Ausgabe 18/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Schwimmbad - Eröffnung am 11. Mai 2019

Am Samstag 11.05.2019 um 10.00 Uhr beginnt die Badesaison im beliebten Waldschwimmbad Nastätten.

Zum Saisonstart konnte auch ein neuer Pächter für den Kiosk gefunden werden den dieser zu einer Pizzeria umgewandelt hat. Außer den üblichen Speisen werden nun auch italienische Gerichte wie Pizza und Pasta sowie Salate auf der Speisekarte zu finden sein.

Gäste, die in der Pizzeria nur etwas essen oder trinken möchten, müssen nicht durch den Schwimmbadeingang gehen und auch keinen Eintritt für das Schwimmbad entrichten. Sie können am Tor der Pizzeria klingeln und werden dann eingelassen.

Diese Möglichkeit gilt aber wirklich nur für den Besucher der Pizzeria und sollte nicht dazu genutzt werden, sich den Eintrittspreis des Schwimmbades zu sparen.

Entsprechendes Fehlverhalten wird Konsequenzen haben.

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Bades sind Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Bei ganz schlechter Witterung wird das Bad kurzfristig nicht geöffnet oder frühzeitig geschlossen.

Auskünfte über Wassertemperaturen oder Änderung der Öffnungszeiten gibt es unter der Rufnummer

06772/960597

oder auf der Homepage der Verbandsgemeinde Nastätten

www.vg-nastaetten.de unter der Rubrik Tourismus / Freizeit.

Tageseintrittskarten und Geldwertkarten gibt es einfach und unkompliziert am Kassenautomaten des Schwimmbades.

Saisonkarten können bei der Verbandsgemeindeverwaltung bzw. in Ausnahmefällen im Waldschwimmbad erworben werden.

Badegäste, die im Besitz der Saisonkarte aus dem Vorjahr sind, können diese nach Zahlung des entsprechenden Betrages „freischalten“ lassen. Hierfür ist es notwendig, dass die Saisonkarte vorgelegt wird, da eine Zuordnung nur über die Nummer der Karte möglich ist.

Im Sinne einer bürgerfreundlichen Bezahlung der Gebühren für die Saisonkarten des Waldschwimmbades, bietet die Verbandsgemeinde Nastätten die Zahlung der Gebühren per Überweisung an. Dies gilt für alle, die schon im Besitz einer Saisonkarte aus dem Vorjahr sind.

Hierzu ist die Gebühr für die jeweilige Karte unter Angabe der Kartennummer und der Haushaltsstelle 34 - 4.2.4.2.441600 zu überweisen. Nach Zahlungseingang wird die Karte zur Nutzung freigeschaltet.

Die Bankverbindungen lauten:

Nassauische Sparkasse Nastätten

IBAN: DE41 5105 0015 0710 0303 16

BIC:NASSDE55XXX

Volksbank Rhein-Lahn eG

IBAN: DE76 5709 2800 0208 3035 03

BIC:GENODE51DIE

Folgende Gebühren sind für die Saisonkarte bzw. die Saisonkarten zu überweisen.

Einzelkarte 45,00 Euro

Familienkarte 85,00 Euro

„Neukunden“ können die Saisonkarte gerne beim Schul- und Sozialamt der Verbandsgemeinde Nastätten erwerben

Für Rückfragen steht Herr Thomas gerne unter der Rufnummer 06772 / 80231 zur Verfügung.