Titel Logo
Impressum
63 Artikel in dieser Ausgabe
Dachsenhausen

Sprechstunde des Bürgermeisters

Pandemiebedingt findet die Sprechstunde bis auf weiteres nicht im sondern am Bürgerhaus statt. Für Beglaubigungen von Unterschriften oder Dokumenten vereinbaren Sie bitte einen Termin. Erreichen können Sie mich telefonisch unter der Nummer 015152479415 oder per Email buergermeister@dachsenhausen.de Mathias Schaefer, Ortsbürgermeister

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Dahlheim

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters im Gemeindehaus, Rathausstraße 7, 1. Etage findet am Mittwoch, den 13.01.2021, unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen zwischen 18:00 Uhr-19:00 Uhr statt. Sie können mich auch gerne auch außerhalb dieser Sprechstunde ansprechen oder unter der …
Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters im Gemeindehaus, Rathausstraße 7, 1. Etage findet am Mittwoch, den 13.01.2021, unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen zwischen 18:00 Uhr-19:00 Uhr statt. Sie können mich auch gerne auch außerhalb dieser Sprechstunde ansprechen oder unter der …
Kamp-Bornhofen

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters im Rathaus, 1. Etage, finden am Freitag, 08.01.2021, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, und am Freitag, 15.01.2020, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, statt. Frank Kalkofen, Ortsbürgermeister
Kestert

Einsammeln der Weihnachtsbäume

In diesem Jahr werden die Bäume nicht durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr eingesammelt. Corona bedingt sollen auch die Mitglieder der FFw, besonders die Einsatzkräfte, unnötige Kontakte vermeiden. Dennoch ist es uns gelungen, das Einsammeln der Weihnachtbäume ohne die FFw zu organisieren. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, stellen Sie den Baum ohne Schmuck am 16.01.2021 ab 09.00 Uhr am Straßenrand bereit. Das Sammelteam würde sich über eine Spende für …

Marketing-Kampagne der Verbandsgemeinde Loreley: Kaufe, esse und lebe lokal!

Verbandsgemeinde Braubach/Loreley

Marketing-Kampagne der Verbandsgemeinde Loreley: Kaufe, esse und lebe lokal!

Auch im neuen Jahr läuft noch die Marketing-Kampagne der Verbandsgemeinde Loreley. Einkaufstaschen gibt es auch bei Wein- und Getränkevertrieb Kunz & Sohn in Kamp-Bornhofen. In der 3. Generation besteht das Geschäft seit 1949 und wird seit dem Jahr 2000 von Markus Kunz und Ehefrau Heike betrieben. Früher …
Auch im neuen Jahr läuft noch die Marketing-Kampagne der Verbandsgemeinde Loreley. Einkaufstaschen gibt es auch bei Wein- und Getränkevertrieb Kunz & Sohn in Kamp-Bornhofen. In der 3. Generation besteht das Geschäft seit 1949 und wird seit dem Jahr 2000 von Markus Kunz und Ehefrau Heike betrieben. Früher …

Blitzlicht aus dem Verbandsgemeinderat - Teil 3

Verbandsgemeinde Braubach/Loreley

Blitzlicht aus dem Verbandsgemeinderat - Teil 3

Nach guter und intensiver Vorberatung beschließt Verbandsgemeinderat mit großer Mehrheit Wirtschaftspläne 2021 und den ersten Doppelhaushalt 2021/22 der Verbandsgemeinde Mit großer Mehrheit hat der Verbandsgemeinderat in seiner traditionellen Haushaltssitzung im Dezember die Wirtschaftspläne 2021 sowie …
Nach guter und intensiver Vorberatung beschließt Verbandsgemeinderat mit großer Mehrheit Wirtschaftspläne 2021 und den ersten Doppelhaushalt 2021/22 der Verbandsgemeinde Mit großer Mehrheit hat der Verbandsgemeinderat in seiner traditionellen Haushaltssitzung im Dezember die Wirtschaftspläne 2021 sowie …
Verbandsgemeinde Braubach/Loreley

Telerfonischer Rentensprechtag

Rentensprechtage finden telefonisch statt! Die Deutsche Rentenversicherung bietet Rentensprechtage mit ausschließlich telefonischer Beratung in der Verbandsgemeinde Loreley an. Am Donnerstag, 14.01.2021, findet von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, sowie am Donnerstag, 25.02.2021, von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein telefonischer Sprechtag für die Verbandsgemeindeverwaltung Loreley statt. Wer Fragen zu Rente, Altersvorsorge, Rehabilitation und Prävention hat, kann sich hier telefonisch beraten lassen. Hierfür muss …

Jugendraum Weisel renoviert

Weisel

Jugendraum Weisel renoviert

Schnell war sich der Bauausschuss im vergangenen Jahr bei einer Begehung einig, dass der Jugendraum incl. des Flures renoviert werden muss. Seit vielen Jahren wurde hier nur sporadisch ausgebessert, geflickt und gestrichen. Um die Räumlichkeiten wieder vorzeigbar zu machen, kam man ebenfalls überein, dass die Arbeiten …
Schnell war sich der Bauausschuss im vergangenen Jahr bei einer Begehung einig, dass der Jugendraum incl. des Flures renoviert werden muss. Seit vielen Jahren wurde hier nur sporadisch ausgebessert, geflickt und gestrichen. Um die Räumlichkeiten wieder vorzeigbar zu machen, kam man ebenfalls überein, dass die Arbeiten …
Lykershausen

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Lykershausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gemeindearbeiterin/einen Gemeindearbeiter für Reinigungsarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung Die Arbeitszeit als geringfügig Beschäftigte/r im Sinne des § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV wird nach Bedarf in Absprache mit der Ortsgemeinde Lykershausen festgelegt. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD. Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, melden Sie sich …
Dahlheim

Nachruf

Am 31.12.2020 verstarb unser Gemeinderatsmitglied und der Beigeordnete der Ortsgemeinde Dahlheim Bernd Schmidt im Alter von 54 Jahren nach schwerer Krankheit. Er gehörte seit 2014 dem Gemeinderat der Ortsgemeinde Dahlheim an und war seit 2019 weiterer Beigeordneter. Er wirkte mit seinem Engagement immer zum Wohle der Gemeinde, darüber hinaus hatte er ein großes Interesse an der dörflichen Gemeinschaft in seinem Heimatort Dahlheim. Seine ruhige und besonnene Art, seine Bodenständigkeit und sein …
Dörscheid

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume werden am Samstag, den 09. Januar 2021, wie gewohnt eingesammelt und entsorgt. Bitte legen Sie Ihre Bäume an diesem Tag bis 10 Uhr an den Straßenrand."
Filsen

Sitzung des Gemeinderates

Am 17. Dezember fand die letzte Ratssitzung für 2020 unter Einhaltung der Corona-Vorgaben im Pfarrheim statt. Nachdem der Ortsbürgermeister zu Beginn einen Rückblick über die Umsetzung der Beschlüsse aus der vorangegangenen Sitzung mitgeteilt hatte, wurde Dieter Roos als neues Ratsmitglied vom Ortsbürgermeister verpflichtet. Dieter Roos rückt für die 2. Beigeordnete Frau Theresa Lambrich in den Rat nach, die aufgrund eines Wohnsitzwechsels ihr Mandat niederlegte. …
Verbandsgemeinde Braubach/Loreley

Die Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz informiert:

Meldungen an die Tierseuchenkasse 2021 - Beiträge 2021 Ende Dezember 2020 versendet die Tierseuchenkasse (TSK) wieder Meldebögen an alle ihr bekannten Pferdehalter/innen und erstmals an Halter/innen von Bienen und Hummeln. Erfüllen Sie Ihre gesetzliche Pflicht und melden Sie die am 1.1.2021 (Stichtag) in Ihrem Besitz befindlichen Pferde, Esel, Maultiere und Maulesel oder Bienen- oder Hummelvölker mit dem Meldebogen an AgroData in Cottbus oder online im Internet! Die Meldung dient der …

Reitzenhainer Kinder malten zu Weihnachten und Neujahr

Reitzenhain

Reitzenhainer Kinder malten zu Weihnachten und Neujahr

Jetzt ist die Zeit der tausend Lichter, sie erstrahlen wunderschön, zaubern ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen, die vorübergehen. Ilma Porsche Auch in der diesjährigen Adventszeit, geprägt durch Corona und Lockdowns, waren die Kinder fleißig, haben sich was einfallen lassen. So hatten …
Jetzt ist die Zeit der tausend Lichter, sie erstrahlen wunderschön, zaubern ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen, die vorübergehen. Ilma Porsche Auch in der diesjährigen Adventszeit, geprägt durch Corona und Lockdowns, waren die Kinder fleißig, haben sich was einfallen lassen. So hatten …
Lierschied

Abholung der Tannenbäume

Liebe Lierschiederinnen, liebe Lierschieder, bisher war es guter Brauch, ja schon Tradition in unserer Gemeinde, dass die Feuerwehr die Einsammlung der Weihnachtsbäume organisiert hat. Dies wird für das Jahr 2021 so leider nicht möglich sein. Die aktuelle Corona-Lage lässt da zurzeit keine andere Regelung zu. Es erging daher kreiseinheitlich die Absprache , dass die Feuerwehren die Einsammlung der Weihnachtsbäume im kommenden Jahr nicht durchführen wird. Als mögliche Alternative zur …
Lierschied

Verunreinigung

Liebe Lierschiederinnen und liebe Lierschieder! Aus gegebenem Anlass muss ich wieder einen Aufruf, wegen Verunreinigung durch Hundekot , starten Hundekot, das ist eine der meisten Beschwerden die an die Gemeinde heran getragen werden. Die Hinterlassenschaft unserer Vierbeiner in der Ortslage, aber auch auf Feld und Waldwegen, sind ein immer wieder aufkommendes Ärgernis. Fast täglich treffen Beschwerden über Hundekot auf unseren Gehwegen ein. Deshalb weise ich hier noch einmal ausdrücklich darauf hin: …
Nochern

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Wegen der Pandemie werden in diesem Jahr keine Weihnachtsbäume eingesammelt. Bitte entsorgen Sie ihren Baum in der braunen Tonne. Rudolf Speich, Ortsbürgermeister
Osterspai

Fundsachen

Im Dezember 2020 wurde ein Schlüssel in der Nähe des Rathauses, sowie ein weiterer Schlüssel im Gartenweg gefunden. Der/Die Eigentümer/in kann/können die Fundsache/n zur üblichen Sprechstunde oder nach telefonischer Absprache unter 0179/111 4291 im Rathaus abholen. Thomas Maier, Ortsbürgermeister
Prath

Entsorgung der Weihnachtsbäume

Da die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr die Weihnachtsbäume nicht einsammeln kann, wird ein Sammelplatz am Dorfgemeinschaftshaus eingerichtet. Jeder kann seinen Baum selbst dort hinbringen. Die Abholung erfolgt ab der 3. Kalenderwoche. Stefan Rudolf, Ortsbürgermeister
St. Goarshausen

Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadt Sankt Goarshausen durch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt

Durch das Rechnungs- und Prüfungsamt erfolgte aufgrund des § 110 Abs. 5 GemO i.V.m. § 111 Abs. 1 LHO eine Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadt Sankt Goarshausen. Der Prüfungszeitraum erstreckte sich auf die Haushaltsjahre 2013 bis 2017. Sie beschränkte sich auf Stichproben. Der Schwerpunkt lag auf den Geschäftsvorgängen der jüngeren Zeit. Gemäß § 110 Abs. 6 i.V.m. § 64 Abs. 2 GemO sind die Prüfungsmitteilungen des Rechnungs- und …

Weitere Ausgaben: 19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   52/2018   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017   41/2017   40/2017   39/2017   38/2017   37/2017   36/2017   35/2017   34/2017