Titel Logo
Impressum
26 Artikel in dieser Ausgabe
Stadt Bendorf

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Am Dienstag, 09.06.2022, findet im großen Sitzungssaal, Im Stadtpark 1, 56170 Bendorf, eine nicht öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses statt. Tagesordnung Nicht öffentlicher Teil 1. Mitteilungen der Verwaltung 2. Personalangelegenheiten 3. Personalangelegenheiten Stadtverwaltung Bendorf/Rhein, — gez. Christoph Mohr den 31.05.2022 — Bürgermeister
Stadt Bendorf

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung

(§28 Abs. 2 UVgO) Vergabenummer: SBEN-2022-0007 1. Vergabestelle: Stadtverwaltung Bendorf Im Stadtpark 1-2 56170 Bendorf Deutschland Telefon: +49 26227030 Telefax: +49 2622703114 E-Mail: vergabe@bendorf.de Internet-Adresse (URL): www.bendorf.de Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben 2. Verfahrensart (§ 8 UVgO): Öffentliche Ausschreibung 3. Angebote können abgegeben werden: schriftlich elektronisch in Textform Anschrift zur Einreichung schriftlicher Angebote: Siehe oben …
Stadt Bendorf

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung

(§ 28 Abs. 2 UVgO) Vergabenummer: SBEN-2022-0005 1. Vergabestelle: Stadtwerke Bendorf Untere Rheinau 60 56170 Bendorf Deutschland Telefon: +49 2622703411 Telefax: +49 2622703114 E-Mail: vergabe@bendorf.de Internet-Adresse (URL): www.bendorf.de Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben 2. Verfahrensart (§ 8 UVgO): Öffentliche Ausschreibung 3. Angebote können abgegeben werden: schriftlich elektronisch in Textform Anschrift zur Einreichung schriftlicher Angebote: Siehe oben …
Stadt Bendorf

Öffentliche Bekanntmachung

Wegen des Rad-Wander-Tages „Jedem Sayn Tal“ muss unter anderem die Bundesstraße 413 im Bereich des Sayntales -zwischen Bendorf-Sayn und Isenburg- am Sonntag, 19. Juni 2022, von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt in Bendorf-Sayn, Koblenz-Olper-Straße, hinter der Einmündung in die Engerser Landstraße (L 262 - sog. "Fillinger's Eck") und endet am Ortsausgang Isenburg. Die Umleitungsstrecke über Neuwied wird ausgewiesen. Die …

Besuch in Stromberger Traditionsbetrieb

Stadt Bendorf

Besuch in Stromberger Traditionsbetrieb

Bendorf-Stromberg. Die Fleisch Hoppen GmbH ist einer der traditionsreichsten Betriebe der Stadt. In diesem Jahr feiert das Stromberger Unternehmen sein 100-jähriges Jubiläum. Bürgermeister Mohr und der Erste Beigeordnete Bernhard Wiemer schauten kürzlich zu einer Betriebsbesichtigung bei Firmenchef Ralph …
Bendorf-Stromberg. Die Fleisch Hoppen GmbH ist einer der traditionsreichsten Betriebe der Stadt. In diesem Jahr feiert das Stromberger Unternehmen sein 100-jähriges Jubiläum. Bürgermeister Mohr und der Erste Beigeordnete Bernhard Wiemer schauten kürzlich zu einer Betriebsbesichtigung bei Firmenchef Ralph …

Kommunaldialog auf dem Wochenmarkt

Stadt Bendorf

Kommunaldialog auf dem Wochenmarkt

Bendorf. Aufgrund des Unwetters musste der für den 20. Mai geplante Kommunaldialog des Projektbüros des Smarten Region MYK10 leider ausfallen. Nun wurde ein neuer Termin gefunden. Am Freitag, 10. Juni, ist der Dialogstand von 15 bis 18 Uhr auf dem Bendorfer Wochenmarkt zu Gast. Ziel ist es, die Menschen vor Ort in …
Bendorf. Aufgrund des Unwetters musste der für den 20. Mai geplante Kommunaldialog des Projektbüros des Smarten Region MYK10 leider ausfallen. Nun wurde ein neuer Termin gefunden. Am Freitag, 10. Juni, ist der Dialogstand von 15 bis 18 Uhr auf dem Bendorfer Wochenmarkt zu Gast. Ziel ist es, die Menschen vor Ort in …

Seniorenbeirat im Austausch

Stadt Bendorf

Seniorenbeirat im Austausch

Besuche in den Seniorenzentren Bendorf. Der Seniorenbeirat der Stadt Bendorf besuchte in diesem Frühling beide Seniorenresidenzen im Stadtgebiet und sprach mit den Leitungen. Im Seniorenzentrum Obere Rheinau wurde die neue Einrichtung vorgestellt. Außerdem erläuterte Yvonne Kessler vom Pflegestützpunkt …
Besuche in den Seniorenzentren Bendorf. Der Seniorenbeirat der Stadt Bendorf besuchte in diesem Frühling beide Seniorenresidenzen im Stadtgebiet und sprach mit den Leitungen. Im Seniorenzentrum Obere Rheinau wurde die neue Einrichtung vorgestellt. Außerdem erläuterte Yvonne Kessler vom Pflegestützpunkt …

Schöne Aussichten in Szene gesetzt

Stadt Bendorf

Schöne Aussichten in Szene gesetzt

10 überdimensionale Bilderrahmen im Modellraum „Mitten am Rhein“ sorgen für den Panoramablick der ganz besonderen Art Eine touristische Aufwertung der Region durch die Anschaffung und Aufstellung einheitlicher, überdimensionaler Bilderrahmen an exponierten Lagen erhalten gerade 10 Kommunen des …
10 überdimensionale Bilderrahmen im Modellraum „Mitten am Rhein“ sorgen für den Panoramablick der ganz besonderen Art Eine touristische Aufwertung der Region durch die Anschaffung und Aufstellung einheitlicher, überdimensionaler Bilderrahmen an exponierten Lagen erhalten gerade 10 Kommunen des …
Stadt Bendorf

Nachruf

Die Stadt Bendorf nimmt Abschied von Herrn Heinz Schneider der im Alter von 56 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Heinz Schneider war von 2001 bis 2021 als Systemadministrator der IT bei der Stadtverwaltung Bendorf beschäftigt. Er erfüllte seine Aufgaben mit großem Fleiß und Engagement, womit er sich Anerkennung und Beliebtheit erwarb. Als Mitglied und zeitweiser Vorsitzender des Personalrates setzte er sich für die Interessen seiner Kolleginnen und Kollegen ein. Sein hohes …

Langjährige Mitarbeitende verabschiedet

Stadt Bendorf

Langjährige Mitarbeitende verabschiedet

Bendorf. Mit einer kleinen Feierstunde im großen Rathaussaal sind die langjährigen städtischen Mitarbeitenden Roswitha Schmitz und Erich Hagedorn aus dem aktiven Dienst bei der Stadt Bendorf in den Ruhestand verabschiedet worden. Roswitha Schmitz absolvierte von 1972 bis 1975 die Ausbildung zur …
Bendorf. Mit einer kleinen Feierstunde im großen Rathaussaal sind die langjährigen städtischen Mitarbeitenden Roswitha Schmitz und Erich Hagedorn aus dem aktiven Dienst bei der Stadt Bendorf in den Ruhestand verabschiedet worden. Roswitha Schmitz absolvierte von 1972 bis 1975 die Ausbildung zur …

Landesweiter Bewegungstag am 11. Juni 2022

Stadt Bendorf

Landesweiter Bewegungstag am 11. Juni 2022

Kostenfreie Bewegungsangebote in Bendorf Bendorf. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ lädt zum Mitmachen beim landesweiten Bewegungstag am Samstag, 11. Juni, ein. Nach den erfolgreichen Bewegungstagen im letzten Jahr organisiert die Landesinitiative gemeinsam mit vielen Partnern den …
Kostenfreie Bewegungsangebote in Bendorf Bendorf. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung“ lädt zum Mitmachen beim landesweiten Bewegungstag am Samstag, 11. Juni, ein. Nach den erfolgreichen Bewegungstagen im letzten Jahr organisiert die Landesinitiative gemeinsam mit vielen Partnern den …
Stadt Bendorf

Kinder- und Jugendkompetenzzentrum der Stadtverwaltung Bendorf

So erreichen Sie uns Untere Vallendarer Straße 26-30, „Em Flegge“, 2. Stock Fachgebietsleitung Gabriele Schmitt: Tel. 02622/9219470 Jugendarbeit Ines Lindemann-Günther: ines.lindemann-guenther@bendorf.de, Tel. 02622/9215838 Daniela Spitz: daniela.spitz@bendorf.de, Tel. 02622/9215838 Öffnungszeiten Jugendtreff, An der Seilerbahn 1: Dienstags bis donnerstags von 16 bis 19 Uhr und freitags von 16 bis 20 Uhr Tel. 02622 922 834 Kita-Sozialarbeit Anita Bonk: anita.bonk@bendorf.de; …

Bendorf radelt für ein gutes Klima

Stadt Bendorf

Bendorf radelt für ein gutes Klima

Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ startet am 19. Juni Bendorf. Passend zum Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ fällt am Sonntag, 19. Juni, der Startschuss zum dritten Stadtradeln in Bendorf. Bis einschließlich 9. Juli sind Kommunalpolitikerinnen und -politiker und alle Bürgerinnen …
Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ startet am 19. Juni Bendorf. Passend zum Raderlebnistag „Jedem Sayn Tal“ fällt am Sonntag, 19. Juni, der Startschuss zum dritten Stadtradeln in Bendorf. Bis einschließlich 9. Juli sind Kommunalpolitikerinnen und -politiker und alle Bürgerinnen …

Ehepaar Wedemeyer feierte 60 gemeinsame Jahre

Stadt Bendorf

Ehepaar Wedemeyer feierte 60 gemeinsame Jahre

Bendorf. Aufgrund der Pandemie konnten die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtspitze in den vergangenen beiden Jahren leider kaum Besuche bei Bendorfer Geburtstagskindern und Ehejubilaren durchführen und nur schriftlich aus der Ferne gratulieren - nun sind die persönlichen Glückwünsche wieder möglich. …
Bendorf. Aufgrund der Pandemie konnten die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtspitze in den vergangenen beiden Jahren leider kaum Besuche bei Bendorfer Geburtstagskindern und Ehejubilaren durchführen und nur schriftlich aus der Ferne gratulieren - nun sind die persönlichen Glückwünsche wieder möglich. …
Stadt Bendorf

Betrunkene werfen Flaschen auf Fahrbahn

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 27.05.2022, warf ein hochgradig alkoholisiertes Paar Glasflaschen auf die Fahrbahn der Koblenz Olper Straße in Bendorf. Die Scherben wurden von mehreren Fahrzeugen durchfahren. Eine Fahrerin meldete sich später bei der Polizei, da mindestens ein Reifen ihres PKW beschädigt wurde. Ob noch weiterer PKW beim Durchfahren der Scherben beschädigt wurden war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Mögliche Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizei in Bendorf in Verbindung zu setzten.
Stadt Bendorf

Sachbeschädigung an KFZ in Bendorf

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag an einem VW Bus in der Sayner Straße die Heckscheibe eingeschlagen. Ob die Täter beabsichtigten das Fahrzeug zu beschädigen oder möglicher Weise sogar in dieses einzubrechen um Gegenstände zu entwenden ist derzeit nicht bekannt. Hinweise zu den Tätern werden an die Polizei Bendorf erbeten.
Stadt Bendorf

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Bendorf

Karl-Fries-Str. 6 So. 05 .06. 10 Uhr Gottesdienst Eine herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst. Wir freuen uns auf Menschen, die mit uns Gott, den Vater, Jesus Christus und den Heiligen Geist erleben und feiern möchten.
Stadt Bendorf

Evangelische Kirchengemeinde Bendorf

Tel.: 02622/5573; Fax: 02622/903753 E-Mail: bendorf@ekir.de www.bendorf-evangelisch.de Pfarrer Edwin Dedekind Tel.: 02622/9750053 Veranstaltungen Sonntag, 05.06.2022 Pfingstfest 10.30 Gottesdienst (Dedekind) 10.30 Kinder- und Familiengottesdienst (im Gemeindesaal) Freitag, 10.06.2022 19.00 Jugend- und Familiengottesdienst Hinweis: Die Maskenpflicht entfällt! Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit, Abstand zu halten und eine Maske zu tragen. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, den …
Stadt Bendorf

Kath. Pfarrei St. Peter und Paul im Kannenbäckerland

Pfarrer Xavier Manickathan Pfarrer Michael Weber Kontaktdaten Zentrales Pfarrbüro Töpferstr. 17, 56203 Höhr-Grenzhausen Tel. 02624 / 94342-0- Fax: 02624 / 9434225 E-Mail: info@kath-kirche-kannenbaeckerland.de Homepage: www.kath-kirche-kannenbaeckerland.de Öffnungszeiten montags bis freitags 09.00 bis 12.00 Uhr montags bis donnerstags 14.00 bis 17.00 Uhr Öffnungszeit der Kontaktstelle Nauort Kirchstr. 16, Tel. 02624-94342-28 freitags 09.00 - 11.00 Uhr Gottesdienste vom …
Stadt Bendorf

Pfarreiengemeinschaft Bendorf

Zentralbüro St. Medard Kirchplatz 18, 56170 Bendorf, Tel.: 02622 - 3163, Fax: 02622 - 902073 E-Mail: St-Medard-Bendorf@t-online.de Kooperator Jijo Antony, Diakon Michael Hommer, Gemeindereferentin Judith Richter Messe mit Mundschutzmaske St. Medard, Bendorf Fr 03.06.2022 19:00 Uhr Marktmusik zum Abendläuten Leipzig - Pfingsten in der Bachstadt Werke von Kuhnau, Bach, Mendelssohn und Karg-Elert Orgel: Gisbert Wüst (ehemaliger Kantor an St. Medard) Texte: Annette Dilla Sa 04.06.2022 14:00 …

Weitere Ausgaben: 32/2022   31/2022   30/2022   29/2022   28/2022   27/2022   26/2022   25/2022   24/2022   23/2022   22/2022   21/2022   20/2022   19/2022   18/2022   17/2022   16/2022   15/2022   14/2022   13/2022   12/2022   11/2022   10/2022   9/2022   8/2022   7/2022   6/2022   5/2022   4/2022   3/2022   2/2022   1/2022   52/2021   51/2021   50/2021   49/2021   48/2021   47/2021   46/2021   45/2021   44/2021   43/2021   42/2021   41/2021   40/2021   39/2021   38/2021   37/2021   36/2021   35/2021   34/2021   33/2021   32/2021   31/2021   30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   38/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   52/2017   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017   41/2017   40/2017   39/2017   38/2017   37/2017   36/2017   35/2017   34/2017   33/2017   32/2017   31/2017   30/2017   29/2017   28/2017   27/2017   26/2017