Titel Logo
Kleeblatt - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Bendorf
Ausgabe 28/2018
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wackelzähne auf großer Fahrt

Die Wackelzähne der Kita Stromberg besichtigten den Flughafen Köln-Bonn.

Als Überraschung erhielt jedes Kind ein von den Erziehern bemaltes T-Shirt.

Kita Stromberg verabschiedet angehende Schulkinder

Bendorf. Die angehenden Schulkinder der städtischen Kita Stromberg, genannt Wackelzähne, brachen am 22. Juni zur großen Abschlussfahrt auf.

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ging es früh am Morgen mit dem Zug vom Bahnhof Engers in Richtung Köln.

Das genaue Ziel wurde im Vorfeld nicht verraten, denn es sollte ein Tag mit vielen Überraschungen sein. Die erste Überraschung erhielten die Kinder bereits im Zug - für jeden Teilnehmer gab es ein von den Erziehern selbst gemaltes T-Shirt mit Namen.

Nach ca. einer Stunde erreichten die Wackelzähne den Flughafen Köln-Bonn. Dort angekommen wurden die Inhalte der reich gefüllten Rucksäcke erkundet und ein zweites Frühstück eingenommen.

Anschließend wurde die Gruppe von zwei freundlichen Mitarbeitern des Besucherservice begrüßt. Nachdem jeder mit einem Namensschild ausgestattet war, ging es durch die Sicherheitskontrolle.

In einem großen Bus konnten die Wackelzähne viele Bereiche des Flughafens erkunden und beobachten und zeitgleich viele kindgerechte Informationen zum Flughafenbetrieb erfahren. Sie waren interessiert und beeindruckt.

Bevor die Rückfahrt mit dem Zug anstand, wurde noch ein Zwischenstopp bei einem von allen Kindern beliebten Schnellimbiss eingenommen. Gut gestärkt traten die Wackelzähne gegen Mittag die Heimreise an.

Den gemeinsamen Abschluss feierten Kinder, Eltern und Erzieher mit einem Grillnachmittag auf dem Kitagelände.